Serien

GZSZ-Vorschau | Melanie droht Katrin und Tobias!

Eigentlich macht Tobias bei „GZSZ“ mit Melanie Schluss, um mit Katrin zusammen zu sein. Doch die ehemalige Koma-Patientin macht eine krasse Ansage.

GZSZ-Vorschau | Melanie droht Katrin und Tobias!
Melanie (links) wird bei "GZSZ" ungemütlich Foto: Bild: TVNOW / Rolf Baumgartner

Der zwischen zwei Frauen stehende Tobias (Jan Kittmann) hat sich entschieden – für Katrin (Ulrike Frank)! In Folge 7258 macht der Bauleiter bei W&L endgültig mit seiner Noch-Frau Melanie (Diana Staehly) Schluss. Auch wenn die ehemalige Koma-Patientin ihren Mann mit einer anderen Frau rumknutschen gesehen hat, scheint sie ihm jedoch verzeihen zu wollen.

Es sei verständlich, dass er bei der langen Zeit, die er nach ihr gesucht hat, sich irgendwann in jemand anderen verguckt habe. Aber jetzt ist Melanie ja wieder da und es kann alles wie vorher werden. Doch Tobias lässt sich nicht beirren und legt seinen Ehering ab.

Später möchte Katrin ihren Freund in seiner Wohnung besuchen – wo sie auf Melanie trifft. Sie wollte ihm eine Überraschung machen und hat für ihn gekocht, immerhin meinte Tobias, sie könne immer in die Wohnung. Als Katrin der unangenehmen Situation aus dem Weg gehen möchte, stellt Melanie sie zur Rede – und macht eine klare Ansage: Sie wird um ihren Mann kämpfen, denn sie gehören zusammen. Sie droht damit, das Paar auseinanderzureißen und fordert Katrin heraus.

Insgesamt komm Melanie hier eher unheimlich rüber als liebenswert wie bisher. Wir sind also gespannt, in welche Richtung sich dieses Liebesdreieck weiter entwickeln wird. TVNow-Abonennten können dies als erstes erfahren, dort laufen nämlich alle Folgen rund eine Woche vor TV-Ausstrahlung.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt