Serien

GZSZ-Vorschau für heute (06.12.) & morgen (07.12.) | Wochen-Vorschau

Eure tägliche Dosis an "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten": In unserer GZSZ-Vorschau erfahrt ihr alles, was heute und in den kommenden Tagen in eurer Lieblings-Soap bei RTL passiert.

GZSZ-Vorschau für heute (06.12.) & morgen (07.12.) | Wochen-Vorschau
GZSZ-Vorschau für heute und den Rest der Woche. Das erwartet Laura, Sunny, Sherin, Felix und Co. heute. Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird es auch in dieser Woche wieder spannend. Was heute und in den kommenden Tagen genau passiert, erfahrt ihr hier.

 

GZSZ-Vorschau für Freitag, den 06. Dezember

Lilly ist geschockt, als sie öffentlich angeprangert wird. Katrin leugnet nicht, dass sie den Artikel lanciert hat. Lilly gibt sich tapfer, muss jedoch bald erkennen, dass nichts mehr so ist wie vorher. Auch Alexander und Gerner können den Konflikt zwischen ihren Familien nicht mehr ausklammern. Als Lilly in Marens Armen zusammenbricht und sich fragt, ob sie vielleicht wirklich eine schlechte Ärztin ist, findet Maren erneut den Weg zu Katrin … (Text: RTL)

 

GZSZ-Recap: Das geschah gestern, am Donnerstag, den 05. Dezember

Katrin ist erschüttert, wie schlecht es Johanna geht. Während es Maren gelingt, Katrin aufzufangen, wollen auch Alexander und Gerner an ihrer Freundschaft festhalten. Als Katrin bestätigt bekommt, dass Lilly keine Konsequenzen für ihren Fehler fürchten muss, greift sie zu harten Bandagen. Gerner erinnert daran, wie eng sie mit Maren befreundet ist. Sind sie wirklich bereit, ihre Freundschaft zu opfern, damit Lilly für ihren Fehler bezahlt? (Text: RTL)

Wochen-Vorschau für GZSZ

Auch in den kommenden Tagen kommt so einiges auf unsere GZSZ-Lieblinge zu. Was genau, erfahrt ihr hier:

GZSZ-Vorschau für Montag, den 09. Dezember

Nach ihrem Streit sind Maren und Katrin gleichermaßen aufgewühlt. Während Maren in den Kreis ihrer Familie zurückkehrt, bleibt Katrin allein. Als sie vorsichtig einen Move auf Maren zumacht, stellt diese klar, dass es kein Zurück gibt. Da Erik Toni nicht verletzen will, fällt es ihm schwer, Toni auf ihre Macken anzusprechen. Toni hat damit weniger Probleme und tut ihren Unmut deutlich kund. Ein Streit schaukelt sich hoch … (Text: RTL)

GZSZ-Vorschau für Dienstag, den 10. Dezember

Obwohl sich John vor Shirin stark gibt, lässt ihn der Überfall nicht los. Als er auch noch erfahren hat, dass die Polizei aus Mangel an Beweisen niemanden belangen kann, findet er beim Boxen ein Ventil für seine Wut. Als der Streit um die Krümel im Bett auszuarten droht, entzieht sich Erik. Verunsichert von seiner Kritik sucht Toni Rat bei Nina. Da diese ihr zu Kommunikation rät, will Toni mit Erik darüber sprechen, was sie aneinander stört … (Text: RTL)

GZSZ-Vorschau für Mittwoch, den 11. Dezember

Gerner ist froh, dass Yvonne zurück ist, und teilt seine Sorge um Johanna mit ihr. Doch dann entdeckt sie, dass er und Katrin Lilly verklagen wollen und sie öffentlich angeprangert haben. Yvonne wirft Gerner einen Rachefeldzug vor. .. Felix ist erleichtert: Obwohl Tuner sein „Schweigegeld“ ausschlägt, will er sein Wissen für sich behalten. Als Felix Tuner beim Aufbau eines Regals zur Hand geht, finden die beiden sogar eine gemeinsame Ebene … (Text: RTL)

GZSZ-Vorschau für Donnerstag, den 12. Dezember

Als Shirin herausfindet, dass John sich über Waffen schlau gemacht hat, wirft sie ihm sein Verständnis von „Verteidigung“ vor. Erst als John ehrlich zugibt, wie hilflos er sich gefühlt hat, können die beiden sich gegenseitig Halt geben. Emily ist schon voll in Weihnachtsstimmung und hat das Fest durchgeplant. Inklusive Kurztrip nach Gomera. Dumm nur, dass Paul andere Pläne hat. Noch dümmer, dass die beiden zu spät darüber reden … (Text: RTL)

GZSZ-Vorschau für Freitag, den 13. Dezember

Katrin wirft Gerner vor, sich von Yvonne weichkochen zu lassen und sie im Stich zu lassen. Entschlossen, die Klage gegen Lilly auch allein durchzuziehen, bricht Katrin mit Gerner. Unterstützung bekommt sie überraschend von Nihat. Weder Emily noch Paul wollen in Bezug auf ihre Weihnachtsplanung klein beigeben. Beide beharren darauf, mit „ihrer“ Familie zu feiern. Doch dann wird ihnen klar, dass sie beide mit Kate die Familie sind … (Text: RTL)

GZSZ-Vorschau für Montag, den 16. Dezember

Felix übernimmt einen unliebsamen Event-Termin für Katrin und bittet Brenda spontan, ihn als seine Assistentin zu begleiten. Doch Felix will sichergehen, dass Brenda in einem adäquaten Outfit erscheint. Nihat will für Katrin herausbekommen, was es mit Lillys Suspendierung auf sich hat. Um an Informationen zu kommen, wanzt er sich an Philip ran und macht ihn betrunken. Und es scheint sich zu lohnen, denn Nihat erfährt tatsächlich etwas Brisantes … (Text: RTL)

GZSZ-Vorschau für Dienstag, den 17. Dezember

John quält es, nichts gegen seine Peiniger ausrichten zu können. Er kanalisiert seinen Hass auf die Nazis schließlich in einem Social-Media-Post, für den er nicht nur Zuspruch erntet. Als Philip nach einer Nacht verkatert erwacht, traut er seinen Augen nicht: Eine Dose klebt fest an seiner Hand. Ausgerechnet Nihat wird verpflichtet im zu helfen. Während Philip Nihat ehrlich dankbar ist, ahnt er nicht, dass der ihn benutzt hat … (Text: RTL)

GZSZ-Vorschau für Mittwoch, den 18. Dezember

John verschweigt Shirin die anonyme Droh-E-Mail. Er wendet sich aber an Toni, in der Hoffnung, dass sie den Absender überführen kann. Doch die Polizei kann nicht helfen. Philip kann nicht fassen, dass Nihat Lilly an Katrin verraten hat. Auch die Buddies setzen Nihat auf den Topf, doch der fühlt sich im Recht und hält ein flammendes Plädoyer für Katrin. Lilly hat einen Fehler begangen und ihn vertuscht. Jetzt muss sie mit den Konsequenzen leben … (Text: RTL)

GZSZ-Vorschau für Donnerstag, den 19. Dezember

John will sich endlich sicher fühlen und besorgt sich hinter Shirins Rücken illegal eine Waffe. Als er nach Hause kommt, konfrontiert ihn Shirin mit der Drohmail. Obwohl auch sie Angst hat, bittet sie John inständig, dass sie sich von denen nicht das Leben diktieren lassen dürfen. Nihat steht buchstäblich auf der Straße, doch Mitleid kann er von keiner Seite erwarten. Als Dank für seine Loyalität bietet Katrin ihm eine Nacht Obdach an … (Text: RTL)

GZSZ-Vorschau für Freitag, den 20. Dezember

Katrin macht Nihat klar, dass sie seine Gefühle nicht erwidert und will sich voll und ganz auf Weihnachten mit Johanna konzentrieren. Auch wenn das bedeutet, mit Yvonne unter dem Weihnachtsbaum zu sitzen. Eriks Suppenküche steht auf der Kippe, als das Ordnungsamt verlangt, alles zurückzubauen. Während Toni und Leon deutlich zum Ausdruck bringen, was sie von dieser Ungerechtigkeit halten, findet Erik den richtigen Umgang mit der Staatsdienerin … (Text: RTL)

GZSZ-Vorschau für Montag, den 23. Dezember

Johanna ist nicht nur von der angespannten Stimmung ihrer Eltern genervt, sie sitzt immer noch im Rollstuhl und zu allem Überfluss nervt Yvonnes Weihnachtsmann, der immer im falschen Moment anfängt, zu trällern. Emily verlangt von ihrer Familie, sich an Weihnachten zusammenzureißen. John rettet mit Leons Hilfe das Weihnachtsessen und die Geschwister besinnen sich auf die Familie. Nur Nihat muss Heiligabend allein im Bauwagen verbringen …  (Text: RTL)

 

Was bei GZSZ in den nächsten Tagen ganz genau passiert, erfahren wir immer werktags um 19.40 Uhr bei RTL in den neuen Folgen...

Die Vorschau zur Serie "Alles was zählt", die direkt vor GZSZ läuft, findet ihr hier: 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt