Serien

GZSZ-Vorschau: Felix rastet aus! | Fällt deswegen die Hochzeit mit Nazan aus?

Bei Felix herrscht dicke Luft. Platzt wegen eines Ausrasters jetzt die "GZSZ"-Traumhochzeit mit Nazan?

GZSZ Nazan Felix
Felix hat sich bei "GZSZ" nicht mehr unter Kontrolle. Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Felix (Thaddäus Meilinger) muss aktuell an mehreren Fronten kämpfen. Zum einen hat er es zwar geschafft, im Jeremias-Krankenhaus ohne Personal-Entlassungen die Kosten zu senken – doch seine Chefs wollen trotzdem Arbeitskräfte gehen sehen. Dazu kommt noch, dass die Vorbereitung zur Hochzeit mit Nazan (Vildan Cirpan) ihn massiv stressen, nicht zuletzt wegen des Wedding Planers Murat.

In Folge 7315 hält er es nicht mehr aus. Nachdem er vor Murat bereits zur Arbeit geflohen ist, erwartet ihn da ein unangenehmes Gespräch mit Philip (Jörn Schlönvoigt), der dem Geschäftsmann klar macht, das niemand entbehrlich ist. Als danach Murat erneut auftaucht, rastet Felix aus. Es sei ihm egal, welche Farben die Servierten hätten, eine Hochzeit sei eh nur ein kommerzielles Produkt ähnlich dem Muttertag und er bräuchte seine Liebe nicht gegenüber irgendeinen Gott beweisen. Der einzige Grund, warum er diesen Zirkus mitmacht: „Ich will Sex! Und zwar legitim!“

Allerdings ergibt sich aus seiner Tirade ein anderes Problem: Murat hatte den Imam im Schlepptau, der die Beiden trauen sollte. Der hat aber genug gehört und verschwindet postwendend. Murat macht Felix klar, dass er der einzige war, der der Zeremonie zugestimmt hatte. Wird der Imam nicht beschwichtigt, fällt die Hochzeit flach.

Also versucht Felix aus dem Wedding Planer heraus zu kitzeln, wie er den Imam überreden könnte, die Hochzeit doch durchzuziehen. Doch Murat rückt nur unter einer Bedingung mit der Sprache raus: Er möchte ein Date mit Felix Mutter Rosa. Zähneknirschend stimmt er zu. Wie wird Rosa das aufnehmen? Und kann Felix den Imam doch noch überzeugen? Das werden wir wohl bald erfahren.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt