Serien

GZSZ Vorschau: Bringt Jo Gerner dieser brutale Deal ins Grab?!

GZSZ Wolfgang Bahro und Valentina Pahde
Ist der Serientod von Jo Gerner noch aufzuhalten? Neue Details verraten, warum sich das GZSZ-Urgestein tatsächlich ins Grab bringt! MG RTL D / Rolf Baumgartner

Der mögliche Serientod von Jo Gerner bei GZSZ sorgt derzeit für Diskussionsstoff: Nun ist klar, warum das GZSZ-Urgestein zum Opfer in der Kult-Serie wird.

Es war seine einzige Chance: Als sich GZSZ-Urgestein Jo Gerner (Wolfgang Bahro) auf den durchtriebenen Keller eingelassen hat, um seine Firma zu retten, konnte er noch nicht ahnen, was für eine furchtbare Konsequenz der dreckige Deal haben könnte. Und nun macht Keller ernst: Weil er seinem Anwalt Gerner viele Informationen verschwiegen hat, ist der ursprünglich angedachte Freispruch quasi keine Option mehr.

Stattdessen möchte Keller seinen Anwalt nun zu einer waghalsigen Aktion erpressen: Jo soll dem zwielichtigen Verbrecher zur Flucht verhelfen – und das noch mit einem ordentlichen Startkapitel. "Wir sitzen im selben Boot", sagt er, "ich habe dir den Arsch gerettet und dafür will ich 50.000 und einen neuen Pass“, so Keller zu Gerner. Jo steckt in der Klemme: Das Beste, was er für seinen Mandanten legal herausschlagen kann, wären zwei Jahre ohne Bewährung. Doch das ist Keller nicht genug. Stattdessen droht der Kriminelle damit, dass niemand in Gerners Umfeld sicher sei, auch nicht seine Tochter Johanna…

Müssen wir uns nach knapp 25 Jahren tatsächlich von GZSZ-Urgestein Wolfgang Bahro verabschieden? Ein neuer Trailer von RTL macht ganz den Anschein, als würde Keller ernst machen und den GZSZ-Liebling endgültig ins Grab bringen. 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt