Serien

GZSZ: Überraschende Namensänderung - Das ist der neue Name der Soap

Namensänderung: „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ feiert bereits seit 1992 Erfolge. Dennoch soll der Name nun in „Rhythmus des Lebens“ geändert werden.

Nach Raùl Richter: Der nächste GZSZ-Ausstieg angekündig!
GZSZ: Überraschende Namensänderung - Diesen neuen Namen erhält die Soap RTL

Der Verkauf der UFA-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ("GZSZ") ins Ausland ist beschlossene Sache. Bald wird die Vorabend-Soap also auch in Frankreich und Belgien zu sehen sein.

Das ist ein Meilenstein in der Geschichte der Serie. Das sieht „GZSZ"-Produzentin Petra Kolle ganz ähnlich: "Wir freuen uns sehr, dass ‘Gute Zeiten, schlechte Zeiten’ jetzt auch in Frankreich und Belgien zu sehen ist. Ein Beweis dafür, dass wir mit unseren Geschichten nicht nur den deutschsprachigen Raum erreichen, sondern auch den internationalen Markt. Der Verkauf ist ein weiterer Meilenstein in der beispiellosen Erfolgsgeschichte von ‘GZSZ’."

GZSZ-Star Sila Sahin (links unten) ist bald in der Web-Serie "Offscreen" zu sehen.
Unsere deutschen GZSZ-Stars starten bald auch in Frankreich und Belgien durch. Foto: RTL
 

GZSZ-Namensänderung: So heißt GZSZ bald in Frankreich und Belgien

Was jedoch weder die Franzosen noch die Belgier kaufen wollten, war der Name unseres deutschen Serien-Klassikers. Statt den Titel „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ einfach ins Französische zu übersetzen, soll eine synchronisierte Fassung unserer deutschen Folgen ab Juli auf den öffentlich-rechtlichen Kanälen France 2 und La Deux unter dem Namen "Im Rhythmus des Lebens"/"Au Rythme de la vie" laufen.

Der Grund hierfür ist vermutlich schlicht und einfach der Klang. Werden Serien ins Ausland verkauft, kommt es nicht selten vor, dass der Name nicht bloß übersetzt, sondern gleich gänzlich geändert wird.

Wer sich zukünftig mit belgischen oder französischen Fans über die Serie austauschen möchte, sollte zudem bedenken, dass GZSZ alias "Au Rythme de la vie" dort nicht mit der Pilotfolge beginnen wird, sondern bei Folge 6063 einsteigen wird.

Die Folge, die bei uns im August 2016 auf RTL lief, dreht sich um Sunny (Valentina Pahde), die wegen ihrer geplatzten Hochzeit von Liebeskummer geplagt wird und zur Ablenkung mit Lilly (Iris Mareike Steen) einen Ausflug zum See unternimmt. Wir erinnern uns: Auch Chris (Eric Stehfest) war bei dieser Aktion mit von der Partie und war Sunny als Tröster eine große Stütze.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!