Serien

GZSZ-Tuner: Bringt er sich wegen Liebeskummer in ernste Gefahr?

Nach der Trennung von Lilly (Iris Mareike Steen) muss GZSZ-Tuner (Thomas Drechsel) eine krasse Wandlung durchmachen. Bringt er sich dabei sogar in ernste Gefahr?

GZSZ-Tuner: Bringt er sich wegen Liebeskummer in ernste Gefahr?
Tuner (gespielt von Thomas Drechsel) wurde bei GZSZ vor kurzem verlassen - und sucht jetzt nach Ablenkung. Aber übertreibt er es damit? Foto: RTL

Tuner (Thomas Drechsel) und Lilly (Iris Mareike Steen) waren bei GZSZ ein heinreißendes Paar - bis Lilly nach einem Kuss mit Chris (Eric Stehfest) den Schlussstrich zog. Während Lilly mit der Trennung auf den ersten Blick gut klarkommt, ist bei Tuner die Verzweiflung groß. Was bedeutet das für seine Rolle bei RTL?

 

GZSZ: Tuner bringt sich in Lebensgefahr!

 

Bringt sich GZSZ-Tuner in ernsthafte Gefahr?

Seine Kumpels Nihat (Timur Ülker) und Paul (Niklas Osterloh) versuchen, ihn zu trösten - und landen beim Yoga. Nach anfänglichen Schwierigkeiten zündet die Meditation bei Tuner und er kann seinen Liebeskummer vorerst vergessen. Sein neuer Plan: Die Zugspitze besteigen! Doch das scheint mit Hindernissen verbunden zu sein, denn In der Vorschau wird erwähnt, dass er es mit seinem Training übertreibt. Entdeckt Tuner daraufhin etwa noch andere Sportarten für sich? 

 

GZSZ: Happy End für Lilly und Tuner?

Denkbar wäre, dass er sich beim Kraft- oder gar Extremsport auspowert und sich damit in Gefahr bringt - schließlich lebt er mit einem Spenderherz und soll sich größtenteils schonen. Ob ihm der Sport letztendlich wirklich die Erfüllung bringt oder er es übertreibt, damit seine Ex Lilly ihn  behandelt, bleibt abzuwarten. Genau so wie die Tatsache, ob er zum Schluss alleine oder mit einer Frau an seiner Seite auf der Zugspitze stehen wird

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt