Serien

GZSZ-Trennung von Chris und Sunny: Die Fans sind erleichtert!

Die Trennung von Chris und Sunny bei GZSZ war eine Überraschung und dennoch scheint es nur wenige schockiert zu haben. Ganz im Gegenteil, die Fans sind sogar froh über das Liebes-Aus!

GZSZ: Trennung bei Chris und Sunny?
Fans freuen sich über die Trennung von Chris und Sunny. Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner
 

GZSZ: Sunny und Chris trennen sich

Gegensätze ziehen sich an - auf kaum ein Paar bei GZSZ traf dieser Spruch so zu wie auf Sunny (Valentina Pahde) und Chris (Eric Stehfest). Während sie dank Gerner in einem Leben voller Luxus aufgewachsen ist, könnte sich Chris für Geld nicht weniger interessieren. Auch ihre Einstellungen zu Erfolg und Karriere sind komplett unterschiedlich.



Und dennoch verliebten sich die beiden ineinander und Sunny entschied sich für Chris und gegen seinen Bruder Felix (Thaddäus Meilinger). Die unterschiedlichen Vorstellungen vom Leben waren am Ende aber anscheinend doch zu groß, denn vor wenigen Tagen gaben die Produzenten der Serie ganz offiziell die Trennung des Paares bekannt.

 

So froh sind die Fans über das Liebes-Aus

Zum überraschenden Liebes-Aus erklärte Schauspielerin Valentina Pahde vor kurzem: "Ich bin froh, dass diese Beziehung endlich vorbei ist!" Anscheinend stimmen ihr die Fans da voll und ganz zu, denn auch die Zuschauer sind erleichtert über das Ende der beiden GZSZ-Rollen.



"Kaum waren die beiden ein Paar, war auch schon die Luft raus. Gut, dass es nun zu Ende ist", "Sunny und Chris waren weit vom Traumpaar entfernt" und "Die haben nicht richtig zusammen gepasst Sunny und Chris sind einfach zu verschieden", so die klaren Aussagen der Zuschauer. Es scheint also, als wäre die Trennung des Paares eine ziemlich gute Idee gewesen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!