Serien

"GZSZ" | Trennung! SIE verlässt die Serie

Die Beziehung zwischen Philip Hofer und Johns Mutter Patrizia Araya stand von Anfang an unter keinem guten Stern. Nun verlässt sie Berlin. Wird Philip seine Freundin begleiten?

GZSZ: Dieser Bösewicht verlässt den Kiez
Neben vielen neuen Pärchen kommt es bei GZSZ auch zu einer Trennung

In der RTL-Soap "GZSZ" hat das Liebespaar Philip, gespielt von Jörn Schlönvoigt (34) und Patrizia, gespielt von Birgit Würz (54), nicht leicht. Seit der Beziehung herrscht Funkstille zwischen Philip, John und Emily. Da kam die Nachricht gerade recht, dass das Weingut von Patrizias Ehemann in Chile nach der Beschlagnahmung wieder frei ist. Philip kam daraufhin sofort die Idee, mit seiner Geliebten nach Chile auszuwandern. Patrizia plant zwar Berlin zu verlassen, allerdings ohne Philip.

 

"GZSZ": Patrizia trennt sich von Philip

Patrizia trennt sich in der heutigen Folge der Soap von Philip und möchte alleine nach Chile reisen, um das Weingut weiterzuführen. Damit verlässt die Schauspielerin Birgit Würz die Daily-Soap. Sie erklärt Partizias Entscheidung so: "Sie hat zu viel Angst vor der Verantwortung, in der sie sich Philip gegenüber sieht. Sie fragt sich, ob das gut gehen kann: Sie in ihrem Element, dem Weinanbau, in ihrem Zuhause und der Umgebung, in der sie sich gut fühlt, und Philip, der, weit entfernt von seinem Zuhause und zerstritten mit seinen Liebsten in Berlin, noch einmal neu starten müsste.“

Patrizia verlässt Berlin Bild: TVNow
 

"GZSZ"-Star Jörn Schlönvoigt bleibt Serie erhalten

Patrizia verlässt zwar schweren Herzens Philip und Berlin, jedoch bleibt Philip somit der Serie erhalten. Die Fans können aufatmen, denn so verlässt auch Jörn Schlönvoigt nicht den Cast. "Ich kann die Zuschauer beruhigen! GZSZ bleibe ich natürlich erhalten und freue mich jetzt schon auf viele neue spannende Geschichten sowie auf mein nächstes GZSZ-Jubiläum", gibt der Schauspieler Entwarnung. Na, ein Glück.

"Gute Zeiten schlechte Zeiten" läuft montags bis freitag ab 19.40 Uhr bei RTL. Bei TVNow-Premium sind die neuen Folgen schon eine Woche vor Ausstrahlung abrufbar.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt