Serien

GZSZ Toni setzt für Eric alles aufs Spiel

Gerade erst war seine Tochter schwanger, schon bahnt sich bei „GZSZ“ das nächste Problem für Eric an. Denn Toni scheint für ihn alles aufgeben zu wollen.

GZSZ Toni setzt für Eric alles aufs Spiel
Für Eric geht Toni bei "GZSZ" aufs Ganze. Bild: TV Now - Rolf Baumgartner

Im Hause Ahrens/Fritsche ist wieder einiges los. Erst gab es den Stress um Merles (Ronja Herberich) Schwangerschaft, nun führt Tonis (Olivia Marei) Job zu Problemen. Oder besser gesagt Ihre Beziehung zu Eric (Patrick Heinrich).

Dessen kriminelle Vergangenheit ist an sich kein Geheimnis. Und doch steht es Toni im Weg. Die wird nämlich zu einem Essen bei ihrem Vorgesetzten eingeladen und ihr Partner soll sie begleiten. Beim Gespräch wird klar, dass Eric das eine oder andere krumme Ding gedreht hat. Tonis Chef steht jetzt vor einem Dilemma.

Denn eigentlich sollte die Polizisten befördert werden. Doch durch ihre Beziehung zu einem ehemaligen Kriminellen steht nun ihr Entscheidungsvermögen in Frage. Toni jedoch bekommt die Zweifel ihres Vorgesetzten mit – und verzichtet selbst auf den neuen Job.

Hoffen wir mal, dass es dadurch nicht zu noch mehr Streitigkeiten kommt und Eric sich kein schlechtes Gewissen einredet, da seine Partnerin seinetwegen auf eine wohl einmalige Chance verzichtet hat.

Wer immer die neueste "GZSZ"-Folge als erstes sehen möchte, kann unter diesem Link ein Premium-Abo für TVNow abschließen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt