Fernsehen

GZSZ | Tobias geht auf Yvonne los: Verliert sie ihren Job im Jeremias?

Bei einem Pärchen-Essen kommt es bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zum Eklat.

GZSZ Yvonne Tobias
Tobias (Jan Kittmann) wollte sich eigentlich mit Yvonne (Gisa Zach) versöhnen.

Katrin (Ulrike Frank) und Tobias (Jan Kittmann) haben den Schock des Entführungsdramas überwunden. Nach ihrem Erholungsurlaub sind die beiden zurück in Berlin und versuchen, wieder ein ganz normales Leben zu führen.

Dafür gehört für Katrin auch ein gemeinsames Essen mit ihrer Freundin Yvonne (Gisa Zach), zu dem auch die Männer geladen sind. Doch während des zuerst unspektakulären Treffens in Gerners (Wolfgang Bahro) Wohnung, kommt es zum Eklat.

 

GZSZ: Hat Yvonne gegen ihre Schweigeflicht verstoßen?

Als das Thema auf Yvonnes Arbeit als Physiotherapeutin zu sprechen kommt, übermannen Tobias seine Gefühle. „Deine Geschwätzigkeit hat mir das Leben zur Hölle gemacht“, knallt er ihr an den Kopf. Wir erinnern uns: Seine verunglückte Frau Melanie (Diana Staehly) war bei Yvonne in Behandlung. In Tobias‘ Augen habe Yvonne ganz klar gegen die Schweigeflicht verstoßen.

Ob das Konsequenzen für ihre Anstellung im Jeremias-Krankenhaus hat, sehen wir demnächst bei GZSZ. Alle neuen Folgen könnt ihr mit einer Woche Vorlauf bei TVNOW sehen.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt