Serien

„GZSZ“ | Timur Ülker: Krasse Beichte über Sexszene mit Ulrike Frank

In Sachen Serien-Sex ist GZSZ“-Star Timur Ülker quasi schon ein alter Hase. Deshalb war die Sexszene mit Ulrike Frank alias Katrin trotzdem etwas Besonderes.

GZSZ Nihat Katrin
„GZSZ“ | Timur Ülker: So war seine Sexszene mit Ulrike Frank alias Katrin. Foto: TVNOW/Rolf Baumgartner

Obwohl Timur Ülker erst seit ca. einem Jahr bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mitspielt, war er bereits in 160 Episoden zu sehen und ließ es als Nihat Güney schon so manches Mal ordentlich krachen. Auch in den Laken wälzte sich seine Serien-Figur schon mehrfach. So drehte Ülken beispielsweise einen Quickie, da Nihat nicht die Finger von einer Braut lassen konnte, sowie eine Szene, in der Nihat mit Lilly im Bett landete und stieg am Set für die Folge vom 19. September mit keiner geringeren als Ulrike Frank alias Katrin Flemming ins Bett bzw. auf die Couch.

„Auch wenn Sex-Szenen nichts Neues mehr für mich sind, machen sie mich immer noch ein wenig nervös. Vor allem mit neuen Spielpartnern. Aber spätestens nach der ersten Probe legt sich die Nervosität dann meistens wieder", erklärte der 30-Jährige im RTL-Interview.

 

So bereitet sich Timur Ülker auf seine GZSZ-Sex-Szenen vor

Der wahre Hammer folgt dann noch, denn Ülker verrät, für die erotische Szene mit "Katrin" extra Sport getrieben zu haben. "Ich versuche vor den Drehs weniger Kohlenhydrate zu mir zu nehmen und ziehe meine Sporteinheiten meistens an. Leider habe ich 1-2 Kilos zugenommen, die ich aber jetzt definitiv wieder abarbeiten werde", so der Schauspieler. Für seine Rolle in der Daily Soap purzelten bei ihm nämlich mächtig Pfunde. Über einen Zeitraum von anderthalb Jahren verlor er 20 Kilogramm.

 

Timur Ülker: Das sagt er über den Sexszenen-Dreh mit Ulrike Frank

„Ulrike ist großartig", verriet Ülker, als RTL in auf seine Szene mit Drehpartnerin Frank ansprach. „Ich arbeite total gerne mit ihr. Wir verstehen uns sehr gut und haben viel Spaß zusammen. Ulrike ist eine sehr erfahrene Schauspielerin und hat immer einen Tipp für mich übrig. Ich konnte bisher viel von ihr lernen", so der 30-Jährige.

Doch wie steht eigentlich seine Lebensgefährtin zu den heißen Szenen? „Meine Freundin weiß wie professionell es in so einem Set zugeht und unterstützt mich zu 100 Prozent. Sie freut sich, dass ich meine Leidenschaft zum Schauspiel jeden Tag in meinem Beruf ausleben darf. In einem Monat erwarten wir unser Kind und ich bin sehr aufgeregt."

Seine Rolle wiederum, scheint sich schwer in Katrin verliebt zu haben: „Was ich verraten kann: Es werden große Gefühle involviert sein. Einschalten lohnt sich definitiv!"

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt