Fernsehen

"GZSZ": Überraschender Ausstieg für ein Soap-Urgestein?

Er gehört bereits zum alten Eisen des "GZSZ"-Casts. Jetzt wird wild über seinen möglichen Ausstieg bei der Daily Soap spekuliert.

GZSZ
Neben Maren (Eva Mona Rodekirchen) gehört Alexander (Clemens Löhr) schon lange zur "GZSZ"-Familie. Droht ihm jetzt das Serien-Aus? /RTL Rolf Baumgartner

Seit 2007 gehört die Rolle des Alexander Cöster fest zur "GZSZ"-Soap. Zunächst wurde sie von Nik Breidenbach gespielt, ab 2009 übernahm Clemens Löhr. Nun könnte schon bald das Serien-Aus der Rolle drohen.

Es scheint endgültig: Maren (Eva Mona Rodekirchen) will nichts mehr von Alexander wissen, an ein Liebes-Comeback mit ihm glaubt sie nicht mehr. Nach der endgültigen Abfuhr nimmt Alexander ein Job-Angebot in Los Angeles an. Wird er wirklich Berlin den Rücken kehren und in die USA auswandern?

Marens Sohn Jonas (Felix van Deventer) merkt Alexander beim Kisten packen an, dass er nicht wirklich glücklich ist über seinen Entschluss und dass ihn die Vergangenheit nicht loslässt. Aber kann Jonas ihn überzeugen, in Berlin zu bleiben und weiter um Maren zu kämpfen?

Ob Clemens Löhr wirklich der Soap Lebewohl sagen muss, wird sich schon heute Abend ab 19.40 Uhr bei RTL zeigen.

Spekulationen über einen Ausstieg von GZSZ-Urgestein Clemens Röhr? Der Schauspieler wäre nicht der Einzige, der der Soap den Rücken kehrt. Im Video seht ihr, wer sich noch vom Set verabschieden wird!

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt