Serien

GZSZ steht vor Riesen-Comeback!

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ könnte vor einem Riesen-Comeback stehen. Jetzt bestätigte Ex-Star Raphael Vogt, der von 1996 bis 2005 Nico Weimershaus spielte, gegenüber Promiflash, dass RTL ihn gefragt habe, ob er zurückkommen möchte.

Raphael Vogt, GZSZ
Raphael Vogt (RTL) RTL

„GZSZ ist absolut möglich“, so der Schauspieler im Interview. Er halte die Soap noch immer für eine der besten ihrer Art und fühle sich ihr unbedingt zugehörig.

Wir sind gespannt, wie Raphael sich entscheidet. Nach dem Ausstieg war er zwar in vielen großen Vorabendserien zu sehen, allerdings erreichte er nie wieder den Status, den er sich als GZSZ-Mitglied erarbeitet hatte.

In der Galerie seht ihr, was aus den großen GZSZ-Stars wurde, die bisher ausgestiegen sind,



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt