X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

GZSZ-Star Wolfgang Bahro: Serienausstieg mit Riesen-Knall!

Kein Schauspieler steht schon so lange für GZSZ vor der Kamera wie Wolfgang Bahro. Jetzt spricht der Jo-Gerner-Darsteller über seinen Ausstieg.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Wolfgang Bahro
Wolfgang Bahro ist seit Jahrzehnten bei GZSZ zu sehen. Foto: TVNOW / Bernd Jaworek

In dieser Woche ist die große GZSZ-Jubiläumsfolge in Spielfilmlänge zu sehen und natürlich steht Urgestein Wolfgang Bahro als Jo Gerner im Mittelpunkt der Handlung. Der Anwalt muss seinen großen Widersacher Linostrami (Matthias Unger) bekämpfen - Tränen und Dramen inklusive!

 

GZSZ: Wolfgang Bahro spricht über Ausstieg

Seit 28 Jahren gehört Wolfgang Bahro zum Cast der Daily Soap und hat in der Zeit bereits schon so einiges erlebt. Da ist es nicht verwunderlich, dass sich die meisten Fans eine Serie ohne den Darsteller absolut nicht vorstellen können.

Auch interessant:

Gut, dass den Autor:innen die Geschichten für den einstigen Bösewicht nicht auszugehen scheinen. Und auch der Schauspieler selbst denkt nicht daran, der Serie den Rücken zu kehren, auch wenn er immer mal wieder andere Projekte hat.

"Solange die Zuschauer Jo Gerner sehen wollen, mache ich gerne weiter", stellt er im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur klar. Allerdings: Über seinen Abschied von "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" macht sich der 61-jährige schon Gedanken.

 

Jo Gerner soll nicht sterben

Für den Ausstieg des Anwalts hat er konkrete Vorstellungen. "Ich würde mir wünschen, dass Gerner mit seiner Yacht in Richtung Sonnenuntergang fährt. Dann explodiert die Yacht. Alle denken, Gerner sei tot", erklärt der TV-Star.



Doch anders als viele andere wünscht sich Wolfgang Bahro für seine Rolle NICHT den Serientod. "Dann sieht man aus dem Meer ein Periskop herauskommen und weiß, dass Gerner mit einem U-Boot die Flucht gelungen ist. Da denkt sich Zuschauer dann: 'Er hat es also wieder geschafft...'" Ob die Autor:innen dem Urgestein diesen Wunsch erfüllen? Wir hoffen es!

 

*Affiliate Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt