Stars

GZSZ-Star Valentina Pahde: Schock-Fotos aufgetaucht

Fans von GZSZ-Schauspielerin Valentina Pahde machen sich jetzt anscheinend große Sorgen um den Serienstar. Grund dafür sind neueste Fotos aus dem Urlaub. Dort wirkt die Blondine nach Meinungen vieler ihrer Follower zu dünn und abgemagert.

Valentina Pahde
Fans machen sich große Sorgen um Valentina Pahde. Foto: Facebook/Valentina Pahde
 

Valentina Pahde: Fans sorgen sich wegen ihrer Figur

Ist das einfach sehr schlank oder schon zu dünn? Das fragen sich momentan viele Fans des "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Sonnenscheins auf Instagram. Valentina Pahde gönnt sich momentan eine Pause von ihrer Rolle Sunny Richter und verbringt entspannte Tage in Griechenland. 

Neben Bildern vom Picknick am Strand und Relaxen am Hotelpool präsentiert sich die 23-Jährige auf einem anderen Foto auch super sexy im Bikini. Neben vieler begeisterter Posts zu ihrer Figur mischen sich aber auch sorgenvolle Worte einer Follower.

 

☀️ Happy Valentina ☀️

Ein Beitrag geteilt von VALENTINA PAHDE (@valentinapahde) am

 

GZSZ-Star Valentina Pahde: Bikini-Bild sorgt für Wirbel

"Ui du bist aber dünn geworden", "Krass dünn" und "Du wirst immer dünner bitte Pass auf", so die Kommentare unter ihrem Foto. Bereits vor einigen Wochen sorgte ein anderes Bikini-Bild von ihr für einige kritische Stimmen auf ihrem Instagram-Account. Dort kommentierten die User: "Zu dünn.Sieht nicht schön aus. Passt niemand auf dich auf?" und "Ein paar Kilo mehr würden besser aussehen."

 

Can‘t wait for summer ☀️ #valentinaontour

Ein Beitrag geteilt von VALENTINA PAHDE (@valentinapahde) am

Ob zu dünn oder genau richtig - Valentina Pahde scheint sich in ihrer Haut pudelwohl zu fühlen und das ist schließlich das Wichtigste. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt