Fernsehen

"GZSZ"-Star Ulrike Frank nackt im "Playboy"

"GZSZ"-Star Ulrike Frank zeigt ihre heiße Seite im Männermagazin und präsentiert mit ihren 45 Jahren einen Körper, auf den so manche 25-Jährige neidisch sein dürfte!

So langsam wissen wir bald, wie es bei allen weiblichen „GZSZ“-Stars unter der TV-Garderobe aussieht – zumindest dann, wenn es so weitergeht wie bisher. Denn nach Sila Sahin (28) hat sich nun auch die 45-jährige Ulrike Frank für den Playboy entblättert.

Während sie in der Vorabend-Soap die taffe und skrupellose Karrierefrau Katrin Flemming-Gerner spielt, zeigt sie in der Fotostrecke für die aktuelle Ausgabe des Männermagazins ihre erotische und sinnliche Seite.

Die Aufnahmen entstanden in einem Schloss in Südfrankreich. Inspiriert habe sie "das Flair des Film noir, eine raffinierte, starke Frau, eine Indiskretion", erzählt Frank dem Playboy. "Die Film-noir-Geschichte zu erzählen war wichtig, um meine Sinnlichkeit oder meine Vorstellung davon in einer Fotostrecke umzusetzen“ erklärt die „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Schauspielerin.

Ihr Mann sei begeistert von den Aufnahmen, der Stil gefalle ihm laut Frank sehr gut. Uns auch! 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!