Serien

GZSZ-Star Oli P.: Er feiert endlich seine TV-Rückkehr

Jahrelang stand Oli P. für die Daily Soap GZSZ vor der Kamera. Nun zieht es ihn erneut für eine Serie zu RTL...

Oliver Petszokat
Oli P. kommt für RTL zurück!

Nach Sila Sahin und Linda Marlen Runge zieht es einen weiteren einstigen GZSZ-Star für die RTL-Serie "Nachtschwestern" vor die Kamera: Oli P., der von 1998 bis 1999 als Ricky für GZSZ drehte.  Der Fan.Liebling feiert mit der Episoden-Hauptrolle „Jonas“ in der aktuell produzierten zweiten Staffel von „Nachtschwestern“ sein Comeback als Schauspieler. "Zurück bei RTL bin ich schon die ganze Zeit. Ich war niemals weg. (lacht) Zum Beispiel mit „Comeback oder weg“ oder meinen Kommentaren für die RTL-Chartshow. Und jetzt bin ich auch mit der Schauspielerei wieder da!", so der Musiker und Mime gegenüber dem Sender.

RTL und die Produktionsfirma von "Nachtschwestern", UFA Serial Drama, hätten bei ihm angefragt, ob er nicht Interesse an einem Part in ihrer Serie hätte. "Ich fand die Szenen und die Rolle sehr, sehr lustig, weil man dazu auch eine gehörige Portion Selbstironie mitbringen muss. Die habe ich immer im Gepäck und deshalb habe mich sehr über das Angebot gefreut. Ich bekomme übrigens jede Menge Schauspiel-Anfragen über meine Agentur, wie das so üblich ist. Dann schaue ich in meinen Kalender, muss aber sagen, die letzten zwei, drei Jahre ist es meistens daran gescheitert, dass die Rollen-Anfragen immer sehr kurzfristig kamen."

 

GZSZ-Star Oli P.: Er feiert endlich seine TV-Rückkehr

Viel verraten darf er über seine neue Rolle nicht, aber immerhin so viel: "Ich finde das, was ich spiele, super aktuell. Es geht unter anderem um soziale Netzwerke! Wenn die Zuschauer mich sehen, werden sie sich wahrscheinlich fragen: Hä, ist das nicht der Oli? Man wird schon zweimal hinschauen müssen und es wird sehr komisch werden."

Auch zu seinem GZSZ-Ausstieg äußerte er sich in diesem Rahmen: "[Ob ich den bereut habe?] Nein, auf gar keinen Fall. Es war damals eine aktive Entscheidung von mir, mehr Zeit mit meiner Familie zu haben. Das war alles gut so. Mein Sohn wird jetzt 21 Jahre alt. Ich bin sehr froh, dass ich das alles so miterleben konnte, wie ich es erlebt habe und hatte eine tolle Zeit. Ich habe seitdem so viel gearbeitet und schaue auf zwei sehr bunte und erfolgreiche Jahre zurück!" 

Dass er eines Tages wieder dort zu sehen sein wird, schließt Oli P. nicht aus: "Ich müsste aber nicht zurück, denn ich hatte ja schon eine sehr schöne und mega-erfolgreiche Zeit bei GZSZ."

Na, dann sind wir ja mal gespannt, was da in der nächsten Zeit noch so kommt...

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt