Stars

GZSZ-Star Luise von Finckh: Zurück mit neuer Rolle im TV!

Ein Jahr lang verfolgten wir das Liebes-Auf und -Ab zwischen Tuner und Jule bei GZSZ. Dann verließ Luise von Finckh den Kollekiez. Nun kommt die Darstellerin mit einer neuen Rolle zurück ins TV!

GZSZ: Das sagt Thomas Drechsel zum Ausstieg von Luise von Finckh alias Jule
GZSZ-Darstellerin Luise von Finckh meldet sich mit einer neuen Rolle zurück! RTL / Philipp Rathmer

Allerdings wird sie erst einmal nicht an der Seite von "Anni"-Darstellerin Linda Marlen Runge vor der Kamera stehen, sondern mit GZSZ-Co-Star Jonas Lauenstein, Annette Frier und Inka Friedrich. Die vier Schauspieler drehen seit Kurzem für die ARD-Märchenfilmreihe "Sechs auf einen Streich" in Brandenburg.

 

GZSZ-Star Luise von Finckh: Zurück mit neuer Rolle im TV!

Luise von Finckh spielt in "Die Galoschen des Glücks" die Kammerzofe Lisbeth, die sich in einen jungen Diener namens Johann (Jonas Lauenstein) verliebt. Dieser wiederum wünscht sich nichts sehnlicher, als ein Prinz zu werden. Zum Glück gibt es Frau Sorge (Annette Frier) und Frau Glück (Inka Friedrich). Die beiden Köchinnen thronen den ganzen Tag am dampfenden Herd. Was niemand weiß: In Wirklichkeit sind sie Feen und im Besitz der „Galoschen des Glücks". Können sie Johann und Lisbeth helfen, dass ihre ganz unterschiedlichen Wünsche in Erfüllung gehen?

"Die Galoschen des Gllücks" werden neben "Das Märchen von der Regentrude" an Weihnachten im Ersten ausgestrahlt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!