Stars

GZSZ-Star Luise von Finckh: Kehrt Jule als Mann zurück?

Die lebensfrohe Jule sorgte 2017 im GZSZ-Kiez für jede Menge Wirbel. Könnte Luise von Finckh nun anders als erwartet ihre Rückkehr feiern?

GZSZ-Star Luise von Finckh: Kehrt Jule als Mann zurück?
Luise von Finckh spielte bei GZSZ die Rolle Jule Vogt. Instagram/ luisevonfinckh

Fröhlich, chaotisch und wild - so könnte man die GZSZ-Rolle Jule Vogt wohl am besten beschreiben. Gespielt wurde die Blondine ab Ende 2016 von Schauspielerin Luise von Finckh, die bereits rund ein Jahr später die Daily wieder verließ. Trotzdem hinterließ Jule mit ihrer Art einen bleibenden Eindruck und kehrte erst vor kurzem für einen Gastauftritt zurück.

 

GZSZ-Star Luise von Finckh: Hauptrolle im Märchenfilm "Die Galoschen des Glücks"

Luise von Finkch ist seit ihrem Ausstieg bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" viel beschäftigt. In diesem Jahr war sie unter anderem in der YouTube-Show "Freaks" und der TV-Serie "Milk & Honey" zu sehen. Zudem spielt sie in dem Streifen "Die Galoschen des Glücks" die Hauptrolle der Zofe Lisbeth, die durch Magie die Liebe findet. Der Märchenfilm läuft am zweiten Weihnachtstag im Ersten (13.15 Uhr).



Auch wenn Luise von Finckh GZSZ bereits hinter sich gelassen hat, hat die junge Darstellerin nur positive Erinnerungen an die Zeit bei der Serie. "Ich bin total dankbar, dass ich da sein durfte. Ich habe dort wahnsinnig viel gelernt über die Schauspielerei. Es ist toll, wenn man jeden Tag spielen darf. Und dass man durch die Serie auch bekannt wird, ist natürlich sehr aufregend", so die 24-Jährige im Interview mit "TV Movie Online".

 

GZSZ-Star Luise von Finckh spricht über Rückkehr von Jule

Die Schauspielerin ergänzt aber auch: "Ich bin jetzt auch froh, dass ich andere Sachen machen darf". Eine Rückkehr schließe sie zwar nicht aus, doch momentan käme das nicht infrage, so Luise von Finckh. Dafür weiß der Ex-GZSZ-Star schon genau, wie das Comeback von Jule aussehen würde.



"Wenn ich zurückkehren würde, würde ich total gerne mal eine ganz andere Geschichte spielen. Es gibt öfter die Geschichte Mann wird zur Frau und ich hätte Lust, das mal umzudrehen. Das fände ich auch für Jule mal ganz witzig", erklärt die Berlinerin. Jule als Mann? Auf jeden Fall eine interessante Vorstellung!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!