Stars

GZSZ-Star Lea Marlen Woitack alias Sophie: Das ist ihre neue große Liebe!

Lea Marlen Woitack, die bei GZSZ als Sophie Lindh zu sehen ist, hat einen neuen Begleiter an ihrer Seite. Im Interview sprach sie nun über ihre neue Liebe!

Lea Marlen Woitack
Lea Marlen Woitack hat einen neuen Begleiter namens Pucki.
 

Seit einem Monat lebt Pucki schon bei Lea Marlen Woitack

Der neue Mann an Lea Marlen Woitacks Seite hat vier Beine und heißt Pucki. Der zweijährige Pudelmischling wohnt nun seit einem Monat bei der GZSZ-Schauspielerin.

 

Der Hund hat das Leben der GZSZ-Darstellerin verändert

Im Interview mit RTL sprach sie nun über die positiven Veränderungen, die mit dem Hund in ihr Leben kamen: Jeden Morgen geht sie mit Pucki spazieren, nach einem langen Tag geht es dann abends noch in den Park und spielen. „Ich habe das Gefühl, dass ich das mehr für mich mache, als für ihn“, witzelt sie im Gespräch mit RTL.

 

Wenn der Hund beim aufräumen hilft 😂 Habt ihr auch so fleißige Helferlein?! #dog #cleaning #helpme

Ein Beitrag geteilt von Lea Marlen Woitack (@leawoitack.official) am

 

Hauptsache Kuscheln mit Mama Lea Marlen Woitack

Ihr Hund, den sie oft auch ‚Prinz Pucki I.‘ nennt, kuschelt sehr viel und gerne. „Er ist ein richtiges Kuscheltier“, erklärt Lea Marlen Woitack ganz verliebt. „Leckerlis haben keine Bedeutung für ihn. Hauptsache Kuscheln.“

 

Alle Artikel rund um die RTL-Serie findet ihr auf unserer GZSZ-Übersichtsseite. Außerdem erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link, welcher Star nun sein GZSZ-Comeback verraten hat, welche Entwicklungen im Sommer bei GZSZ anstehen und welches traurige Geheimnis um Mesut jetzt gelüftet wurde. Ihr wollt wissen, was aus den ehemaligen GZSZ-Stars geworden ist? Lest in diesem Artikel mehr darüber! 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt