Stars

GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt: Heftiger Shitstorm gegen seine Hanna

Am 13. Dezember ist Delia, die gemeinsame Tochter von GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig zur Welt gekommen. Doch nicht alle Fans freuen sich darüber!

Jörn Schlönvoigt Hanna Weig
Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig genießen mit Delia das Glück zu dritt. / Getty Images
 

Dieses Foto verärgert die Fans

Auf einem Selfie präsentierte Hanna nämlich sieben Tage nach der Geburt ihren After-Baby-Body – und nicht alle Fans sind von ihrer schlanken Figur begeistert: „Ich find's schade, was du den anderen Mamis oder werdenden Mamis vermittelst. Klar macht es jede Mama, wie sie es möchte, aber auf mich wirkt das einfach nicht authentisch, sorry.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Andere dagegen verteidigen Hanna und nehmen die neugebackene Mama in Schutz: „Wer Hanna wirklich kennt, weiß, dass die schon immer sehr schlank war und einen trainierten Body hat, deshalb versteh ich solche witzigen Hater-Kommentare gar nicht!“

 

Vernachlässigt Hanna Weig ihre Follower?

Seitdem hat Hanna Weig nur noch zwei Outfitfotos gepostet – und auch das gefällt vielen Fans gar nicht! Eine Userin schreibt: „Es ist einfach seltsam und für die Follower enttäuschend, wenn sich vorher alles und wirklich alles um die Schwangerschaft und Delia gedreht hat, der Bauch, das Zimmer, die Kleidung, in den Stories und zack ist sie auf der Welt, wird so getan als ob es sie gar nicht gäbe.“ Viele andere stimmen in die Kritik mit ein.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Ob es bald endlich Bilder und Neuigkeiten zur kleinen Delia geben wird? Oder haben sich Hanna und Jörn Schlönvoigt entschieden, ihre Tochter aus der Öffentlichkeit zu halten? Verdenken könnte man es ihnen nicht…

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt