Stars

GZSZ-Star Isabell Horn: Emotionale Baby-Beichte!

Die ehemalige GZSZ-Schauspielerin Isabell Horn sprach jetzt über die traumatischen Erlebnisse bei der Geburt ihres ersten Kindes!

GZSZ-Star Isabell Horn: Emotionale Baby-Beichte!
Isabell Horn sprach jetzt ganz offen über ihre schwere erste Schwangerschaft. /

Derzeit ist die 35-Jährige schwanger mit dem zweiten Kind, das im Sommer auf die Welt kommt. Im Interview mit der ‚Bild‘ sprach Isabell Horn nun über ihre erste Geburt im März 2017: „Ich bin damals ohne jegliche Angst in den Kreißsaal gegangen. Ich dachte: ‚Ich bin eine Frau, bin dafür geboren! Ich mache das mit links, atme die Schmerzen einfach weg und zack ist das Baby da!’ Und am Ende habe ich alles mitgenommen, was es an Schmerzmitteln gibt, und dann musste auch noch ein ungeplanter Kaiserschnitt gemacht werden. Genau das, was ich nie wollte …“

 

Isabell Horn: Traumatisierender Kaiserschnitt

Nach 22 Stunden Wehen haben die Ärzte damals entschieden, das Kind per Kaiserschnitt zu holen – nicht einfach für Isabell Horn: „Ich habe den Kaiserschnitt als traumatisierend empfunden. Man bekommt das ja alles mit. Ich hatte zwar keine Schmerzen, aber diese Gewalt und diesen Druck, den die Ärzte auf einen ausüben. Man ist all dem komplett ausgeliefert, hört nur diese komischen Geräusche. Das war wirklich schrecklich!“

 

Isabell Horn: Im Sommer kommt Baby Nr. 2

Ihr zweite Schwangerschaft genießt die Schauspielerin sehr, denn sie erklärt: „Ich denke, es wird wohl meine letzte sein. Unsere Familienplanung ist mit dem zweiten Kind abgeschlossen.“ Das Geschlecht des zweiten Kindes von Isabell Horn und ihrem Freund Jens Ackermann kennen die beiden noch nicht. Wir wünschen ihr eine entspannte Schwangerschaft und vor allem eine schönere Geburt als bei Töchterchen Ella!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt