Stars

GZSZ-Star Eva Mona Rodekirchen: Infusions-Bild | Was steckt dahinter?

Auf der Berliner Fashionweek hängt GZSZ-Star Eva Mona Rodekirchen an der Nadel. Geht es der Schauspielerin gesundheitlich etwa nicht gut?

GZSZ-Star Eva Mona Rodekirchen: Infusions-Bild | Was steckt dahinter?
Was steckt hinter dem Infusions-Bild von GZSZ-Star Eva Mona Rodekirchen? RTL
 

Vitamin-Cocktail als Beautytrend

Das neuste Instagram-Bild von GZSZ-Star Eva Mona Rodekirchen sorgt im ersten Moment für Besorgnis bei den Fans. Die Schauspielerin bekommt mit einer Nadel eine Flüssigkeit in den Körper gespritzt. Was lässt sich der TV-Star denn hier injizieren?

Intravenöse Vitamine lautet der Beautytrend, der in Hollywood längst zur Gewohnheit geworden ist. Immer mehr Promis spritzen sich hochdosierte Vitamine per Infusion direkt in die Venen, um dauerhaft fit zu bleiben. Stars wie Kelly Osbourne, Jennifer Aniston oder Demi Moore unterziehen sich schon länger dem Vitamin-„Dripping“.

 

Eva Mona Rodekirchen: Infusion auf der Fashionweek

Auch Eva Mona Rodekirchen ist auf die medizinische Methode umgestiegen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Eva Mona Rodekirchen (@evamona_rodekirchen) am

Die Powerinfusion bekam die Schauspielerin auf einer „beauty to go lounge“ während der Berliner Fashionweek. Die Infusion enthält Mineralien, geballte Vitamine und Aminosäuren für mehr Energie, schreibt die Gründerin der „infusionbar“ Daniela Laubinger auf Instagram.

Auf die Frage eines Fans, warum der TV-Star eine Vitamin B12 Infusion bekommt, antwortet Eva Mona so: „Wollte nur mein Depot auffüllen. Dieser ist bei den meisten Menschen nicht ausreichend gefüllt.“

Wir finden es toll, wie offen die Schauspielerin mit dem Thema umgeht und wünschen weiterhin viel Gesundheit.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt