close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi spricht über ihr Serien-Aus!

Chryssanthi Kavazi gehört trotz ihrer oft fiesen Rolle Laura Weber zu den beliebtesten Stars bei GZSZ. Heißt es jetzt: Abschied nehmen?

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
GZSZ: Chryssanthi Kavazi froh über geplatzte Hochzeit!
Seit fast fünf Jahren spielt Chryssanthi Kavazi die Rolle der Laura Weber. Foto: TVNow
Inhalt
  1. Chryssanthi Kavazi wünscht sich neue Rollen
  2. GZSZ: Laura Weber bekommt einen neue Geschichte
  3. Chryssanthi Kavazi denkt nicht über GZSZ-Abschied nach

Es gibt einige Rollen bei GZSZ, die trotz ihrer Intrigen zu den Lieblingen der Zuschauer*innen gehören. Neben Wolfgang Bahros Figur Jo Gerner gehört seit einigen Jahren auch die Rolle der Laura Weber dazu. Die Antagonistin wird seit mittlerweile fast fünf Jahren verkörpert von Chryssanthi Kavazi.

 

Chryssanthi Kavazi wünscht sich neue Rollen

Die Schauspielerin stieß 2017 zum Cast der Daily Soap dazu und ist eigentlich nicht mehr aus der Serie wegzudenken. Ende 2019 mussten sich die Fans jedoch zeitweise von ihr verabschieden: Die Darstellerin ging in die Babypause, kehrte aber nach mehreren Monaten Pause im Sommer 2020 wieder zurück.

Seitdem darf ihre Rolle Laura Weber im Kolle-Kiez wieder für Chaos sorgen. Doch wie lange noch? In dem Podcast "underdry" mit Anna Maria Mühe und Cristina do Rego spricht Chryssanthi Kavazi darüber, dass sie sich auch andere Projekte und neue Rollen wünscht. "Ich hätte schon wieder Lust, etwas anderes zu drehen", gesteht die 32-Jährige.

 

GZSZ: Laura Weber bekommt einen neue Geschichte

Zwar wisse sie es sehr zu schätzen, bei GZSZ die Vertrautheit mit den Kolleg*innen zu haben, aber es sei auch schön, andere Menschen kennenzulernen und neue Erfahrungen zu sammeln. Heißt das, Chryssanthi Kavazi kehrt GZSZ bald den Rücken? Da gibt die Schaupielerin Entwarnung: Gerade drehe sie eine Geschichte, die besonders viel Zeit in Anspruch nehme.

Zudem sei es eine Story, die sie sich selbst bei den Drehbuchautor*innen gewünscht habe. Wobei es sich dabei genau handelt, verrät der Star natürlich nicht. Nur so viel: Derzeit stehe sie besonders viel mit ihrer Serien-Mama Gisa Zach alias Yvonne Bode vor der Kamera.

 

Chryssanthi Kavazi denkt nicht über GZSZ-Abschied nach

Und auch in Zukunft scheint die junge Mama nicht an Abschied zu denken. "Ich stelle mir natürlich immer die Frage, wenn die Vertragsverlängerung auf den Tisch kommt: 'Mach ich das jetzt oder mach ich das nicht?' Aber nie ernst, denn das Drumherum passt auch", so die Schauspielerin.



Gute Nachrichten also für ihre Fans! Wer wissen möchte, wie es mit Laura und den anderen Rollen weitergeht, kann schon jetzt vor TV-Ausstrahlung sechs neue Folgen bei RTL+ anschauen.*

 

*Affiliate Link

TV Movie empfiehlt