Fernsehen

"GZSZ"-Star beichtet peinliche Model-Vergangenheit!

Auweia. GZSZ-Star Mustafa Alin postete auf seiner Facebook-Fansite mit dem Kommentar „Ich war jung und brauchte das Geld“ ein Video, dass die GZSZ-Fans jetzt ganz schön fremdschämen lässt.

GZSZ Star Mustafa Alin
Was hat sich "Mesut" dabei nur gedacht? Zumindest lässt uns sein früheres Model-Werbevideo ganz schön schmunzeln... RTL / Rolf Baumgartner

„Du musst ein bisschen stolzer gucken“, ruft die Dame hinter dem Kamera dem posenden Kerl im Schaumbad entgegen. Zugegeben: Ganz so wohl scheint sich der hüftenschwingende Protagonist in Badeshorts im Werbeclip für die Wüstenrot Sparkasse nicht zu fühlen. Wer etwas genauer hinschaut, wird allerdings ganz schön staunen: Denn es handelt sich beim Darsteller um Mustafa Alin, der in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die Rolle von Mesut spielt.

Mit dem selbstironischen Kommentar „Ich war jung und brauchte das Geld“ veröffentlichte der "GZSZ"-Darsteller das peinlich-lustige Video nun auf seiner Facebook-Seite. Wie er hinzufügt, war der Dreh auch alles andere als angenehm. Dennoch sind Mesuts bzw. Mustafa Afins Fans zumindest von der Offenheit des GZSZ-Stars begeistert, auch wenn das Video bei einigen Fans offensichtlich für „Fremdschämen“ gesorgt hat. Für mehr coole TV-Momente mit Mesut gibt es im Fernsehprogramm von heute Abend eine weitere Folge von "GZSZ".

 

Ich war jung und brauchte das Geld :)))))https://www.youtube.com/watch?v=ZOB4Ga4Feok

Posted by Mustafa Alin on Samstag, 24. Oktober 2015


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt