Serien

GZSZ: So läuft das Comeback von Uta Kargel

Eine der überraschendsten Ankündigungen bei „GZSZ“ war die Rückkehr von Uta Kargel. Jetzt wissen wir, wie das Comeback abläuft.

GZSZ: So läuft das Comeback von Uta Kargel
Lena ist zurück bei "GZSZ"! Bild: TVNOW / Rolf Baumgartner

Von 2004 bis 2006 war Uta Kargel als Lena, die Schwester von John (Felix von Jascheroff), fester Bestandteil von „GZSZ“. Bereits Ende 2020 hat RTL bestätigt, dass sie für eine Gastrolle zurück an den Kolle-Kiez zurück kommt!

Nun sind die beiden Folgen, in denen sie in der Soap wieder auftritt, auf TVNow verfügbar. Und sie bringt die eh schon angeschlagene Familienbande zwischen John, Patricia (Birgit Würz), Philip (Jörn Schlönvoigt) und Emily (Anne Menden) noch weiter durcheinander.

Denn durch Philips Beziehung zu Patricia ist die Stimmung mehr als angespannt – der Arzt zog sogar aus der Patchwork-WG aus. Ein gemeinsames Familienessen belastet aber auch die Ehe von Emily und Paul (Niklas Osterloh), da sie dafür ein gemeinsames Wellness-Wochenende sausen lässt.

Philip möchte nicht auf seine Familie treffen, weswegen er seine Arbeit als Grund zur Absage vorschiebt. Am Tag drauf trifft er auch Patricia, die eine Bombe platzen lässt: Sie geht mit Lena nach New York, ihr Chef hat Patricia als Sommelière eingestellt.

Natürlich bleibt die Frage im Raum, ob sie nach so kurzer Zeit „GZSZ“ wieder verlässt. Wer wissen möchte, ob Patricia den Plan durchzieht, kann unter diesem Link ein Premium-Abo bei TVNow abschließen. Dort laufen alle Folgen eine Woche vor Fernsehausstrahlung.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt