Serien

GZSZ: So dramatisch geht es für Laura Weber weiter!

Chryssanthi Kavazi ist neu bei GZSZ
Wird Laura Weber mit dem ergaunerten Geld verschwinden? RTL/Rolf Baumgartner

Seit Wochen erschleicht sich Laura Weber bei GZSZ das Vertrauen von Katrin und Co.. Doch wird sie ihren teuflischen Plan wirklich durchziehen?

 

GZSZ: Laura Weber und ihre fieser Plan

Immer wieder steht sie kurz davor den großen Coup zu landen. Laura Weber möchte unbedingt das Stiftungskonto leer räumen und den GZSZ-Kiez verlassen. Doch immer wieder lauert die Gefahr aufzufliegen. In der aktuellen Folge kommt ihr Jo Gerner beinahe auf die Schliche als sie sich mit Annis Daten in das Stiftungskonto einloggen will.

Jo Gerner stellt ihr eine Falle, auf die sie aber nicht hereinfällt. Er kann ihr also nichts nachweisen. Wird ihr Plan jetzt aufgehen? Eine Sache steht Laura Weber auf jeden Fall im Weg, verrät ihre Darstellerin Chryssanthi Kavazi. Denn: So abgebrüht sei Laura gar nicht. 

 

GZSZ: Dilemma für Laura Weber  

Die Betrügerin entwickelt immer mehr ein schlechtes Gewissen. "Sie ist nicht herzlos. Sie mag Katrin, sie mag Anni, sie mag Philip – die sind ihr ans Herz gewachsen", sagt Chryssanthi Kavazi über ihre Rolle im RTL-Interview. Ihr Ziel bleibe dennoch: 1,5 Millionen Euro abräumen!

Wir sind gespannt, ob Lauras Plan aufgehen wird, ob ihr jemand auf die Schliche kommt oder ob Laura selbst von ihrem Plan abkommt. Die ganze Geschichte seht ihr täglich bei GZSZ um 19.40 Uhr auf RTL. 

Im Video spricht Wolfgang Bahro alias Jo Gerner über eine Auszeit:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt