Fernsehen

GZSZ-Sensation: Gibt es ein Doppel-Comeback?

GZSZ: Diese Darsteller sind privat ein Paar
GZSZ: Kehren zwei Ladies zurück?

Beide werden von ihren Fans schmerzlich vermisst. Werden DIESE beiden Schauspielerinnen etwa bald zu GZSZ zurückkehren?

 

GZSZ: Weibliches Doppel-Comeback?

Im vergangenen September verließ sie plötzlich den GZSZ-Kiez und hinterließ traurige Fans. Für ihre Rolle Jule Vogt gab es kein Liebes-Happy End und so beschloss die Krankenschwester den Abschied von Berlin.

Jetzt könnte Luise von Finckh aber zurückkehren - zumindest wenn es nach ihr und Kollege Thomas Drechsel aka Tuner geht. "Ich sage niemals nie", verrrät Luise gegenüber "Promiflash". Und auch Thomas Drechsel merkt an: "Jule ist immer noch die Schwester von Anni, also ist ein Comeback, glaube ich, drin, ja!"

Wir sind gespannt, ob Jule doch Sehnsucht nach ihrer Schwester und Berlin hat und zurückkehrt. Und nicht nur Luise könnte bald wieder ein Teil der RTL-Soap sein.

 

GZSZ-Rückkehr in Planung?

Ganze neun Jahre war diese Dame im GZSZ-Cast: Susan Sideropoulos. Als Verena Koch erspielte sie sich eine große Fangemeinde. Umso tragischer war dann ihr Serientod 2011.

Fans spekulieren seitdem, ob es nicht eine Möglichkeit gibt, dass Susan zurückkommt. "Es ist eben sehr unrealistisch, da ich ja nun mal gestorben bin, darum habe ich mir darüber nie ernsthafte Gedanken gemacht", sagt die Schauspielerin gegenüber "Promiflash".

Doch Susan ist definitiv nicht abgeneigt, wieder vor der GZSZ-Kamera zu stehen: "Es müsste jemand bei mir anklingeln und sagen 'Pass auf, wir haben eine super Geschichte!' Noch weiß ich allerdings nicht, was das für eine Geschichte sein könnte und noch hat niemand gefragt."

Na dann mal ran an die Stifte, liebe GZSZ-Drehbuchschreiber. Schließlich wollen wird bald das Doppel-Comeback mit doppelter Frauenpower offiziell verkünden können.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt