Serien

GZSZ: Selbstmordversuch überschattet Jo Gerners Prozess

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ müssen Jo und Tobias vor die Richterin.

GZSZ: Gerner vor Gericht
Kurz vor dem Prozess kommen die Anwältin Lamber (Julia Blankenburg), Gerner (Wolfgang Bahro), Tobias (Jan Kittmann), Katrin (Ulrike Frank) und Johanna (Charlott Reschke) zusammen und Gerner will verhindern, dass Johanna im Prozess aussagt. Foto: RTL

Das Drama um Johannas (Charlott Reschke) Nacktfotos hat bei GZSZ noch lange kein Ende: Jo (Wolfgang Bahro) und Tobias (Jan Kittmann) müssen vor Gericht erscheinen. Doch im Prozess geht es nicht nur um Entführung. Völlig überraschend wirft Jay Jo vor, ihn in der Waldhütte gefoltert zu haben!

 

GZSZ: Jay will sich das Leben nehmen

Doch Jo gibt nicht auf. Seine Recherchen ergeben, dass die Ärzte Spuren des vermeintlichen Waterboardings hätten finden müssen, mit dem er angeblich ein Geständnis von Jay bekommen wollte. Siegessicher wartet der Anwalt auf den nächsten Prozesstag, als ihn eine schlimme Nachricht ereilt: Sein Gegner hat versucht sich umzubringen.

Wie es weiter geht, seht ihr kommende Woche auf RTL oder schon jetzt bei TVNOW. Der Streamingdienst stellt alle Folgen eine Woche vor TV-Ausstrahlung zur Verfügung. * Affiliate-Link

Hinweis der Redaktion:

Wenn Sie selbst unter Stimmungsschwankungen, Depressionen oder Selbstmordgedanken leiden oder jemanden kennen, der daran leidet, suchen Sie das Gespräch mit Ihren Mitmenschen oder lassen Sie sich von der Telefonseelsorge helfen. Sie erreichen sie telefonisch unter 0800/111-0-111 und 0800/111-0-222 oder im Internet auf www.telefonseelsorge.de. Die Beratung ist anonym und kostenfrei, Anrufe werden nicht auf der Telefonrechnung vermerkt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt