Stars

GZSZ-Schönling wird erster Schwuler bei "Rosamunde Pilcher"!

Das wird die GZSZ-Fans besonders freuen: Ein Ex-Darsteller der RTL-Soap wird bald in der ZDF-Romantik-Reihe Rosamunde Pilcher zu sehen sein!

GZSZ Leon, Tuner, Jonas
GZSZ-Schauspieler bald bei Rosamunde Pilcher zu sehen/ Instagram/Daniel Fehlow
 

Comeback für TV-Schönling: Von GZSZ zu Rosamunde Pilcher

Schauspieler Tommy Schlesser kann sich karrieretechnisch gerade nicht beschweren: Der Luxemburger wird bald nicht nur in der TV-Serie „Zëmmer ze verlounen“ und im Kino-Film „Superjhemp“ zu sehen sein, er wird auch in einer der erfolgreichsten ZDF-Reihen zu sehen sein.

Schlesser, der einst von einem Magazin zum schönsten Mann Luxemburgs gekürt wurde, übernimmt eine Hauptrolle in einem "Rosamunde Pilcher"-Film. Zum ersten Mal wird in "Die Braut meines Bruders" das Thema Homosexualität ins Drehbuch integriert, wie "Télécran" berichtet. Tommy Schlesser spielt den schwulen Sam. Mehr verrät der Schauspieler über seine Rolle aber noch nicht.  

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

GZSZ: Er spielte Frauenheld Eike Habicht 

Deutsche TV-Zuschauer kennen den Luxemburger vor allem durch seine Rolle bei GZSZ. In seiner Gastrolle als sexy Haushaltshilfe "Eike Habicht" verdrehte er 2015 den GZSZ-Damen den Kopf, besonders Maren. Mit der fängt Eike, Student aus Neuseeland, eine Affäre an.

Leider war Tommy Schlesser nur einige Folgen bei GZSZ zu sehen. Umso erfreulicher, dass wir den Frauenschwarm bald wieder im deutschen TV zu sehen bekommen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt