Serien

GZSZ: Schockierendes Drama bei Familie Ahrens

Nina Luis GZSZ
Familie Ahrens scheint zunächst perfekt - doch nun wird bei GZSZ klar, wie kaputt die Familie wirklich ist. / Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner

Sie gehen derzeit bei GZSZ durch die Hölle: Nina und Luis Ahrens. Ständig müssen sie Angst davor haben, von ihrem gewalttätigen Ehemann und Vater Martin angegriffen zu werden. Nun spitzt sich das Drama weiter zu…

Nachdem Martin den gemeinsamen Sohn Luis blutig geschlagen hat, will Nina nichts mehr von ihm wissen und zeigt ihn sogar an. Daraufhin will er mit ihr reden, doch Nina stürzt davon – vor ein fahrendes Auto!

 

Luis überschüttet sich mit Selbstvorwürfen

Luis ist völlig geschockt, als er von dem Unfall und ihrem Krankenhausaufenthalt erfährt. Er quält sich mit Selbstvorwürfen und entscheidet sich spontan, eine Waffe aus Gerners Safe zu besorgen, als sich ihm die Möglichkeit bietet. So will er Nina und sich selbst vor seinem Vater schützen.

 

Trauriges Verletzungsdrama

Dann kommt es zum Äußersten: Luis verletzt sich selbst! Doch zum Glück erkennt er schnell sein falsches Verhalten und versucht gemeinsam mit Jonas, eine andere Lösung zu finden. Ob Luis und Nina bald endlich mit Martin abschließen können? Wir hoffen es sehr!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt