Serien

GZSZ: Schockierender Serientod bestätigt! | Ausstieg von Eric Stehfest

Zuschauerliebling Eric Stehfest verlässt GZSZ! Jetzt ist klar: Eine Rückkehr ist ausgeschlossen - denn Chris stirbt den Serientod!

GZSZ-Schock: Wird Chris zum Mörder?
Eric Stehfest kehrt GZSZ endgültig den Rücken. / MG RTL D / Rolf Baumgartner

Als Aktivist „WHY“ ist er 2014 auf der GZSZ-Bildfläche erschienen, als Aktivist verlässt er nun auch die Serie: Bei einem großen Brand, den er bei einer Sprengung in der Helplet-Zentrale verursacht, bezahlt er mit dem Leben. Sein Plan war, auf den Rechnern der Firma die Formeln für die Medikamente zu finden und öffentlich zu machen. Doch der geht schief – das Gebäude gerät in Flammen und Chris bezahlt mit dem Leben für seine Aktion.

 

"Für Chris Lehmann schließt sich ein Kreis"

Eric Stehfest ist begeistert von seiner Ausstiegsgeschichte: „Ich finde es ganz wichtig, dass man einen Kreis schließt. Chris Lehmann ist als Aktivist in die Serie eingestiegen und mit dieser Lust, etwas in der Welt zu verändern, endet Chris' GZSZ-Zeit jetzt.“

Bereits am Freitag, den 8. März, wird die letzte GZSZ-Folge mit Eric Stehfest als Chris ausgestrahlt. Vor allem für Lilly, mit der sich eine Liebesgeschichte angebahnt hat, und Chris‘ Bruder Felix brechen also schwere Zeiten an. Wir sind gespannt, wie es für die beiden weitergeht…

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt