Fernsehen

GZSZ-Schock: Vaterschaftslüge aufgedeckt!

Gefühlschaos bei GZSZMaren genießt mit Alexander die Vorfreude auf ihr Baby. Doch dann kommt Leon hinter ihr großes Geheimnis.

GZSZ: Krasse Schwangerschaftslüge
Maren und ihre Vaterschaftslüge MG RTL D / Rolf Baumgartner
 

GZSZ: Vaterschaft ungeklärt

Maren und Alexander kommen aus dem Strahlen nicht mehr heraus. Bei einem Ultraschalltermin sehen sie zum ersten Mal gemeinsam ihren Nachwuchs auf dem Bildschirm. Auch Leon und Sophie genießen ihre Zeit zu zweit und wollen endlich die Familienplanung vorantreiben.

Nach dem Termin im Krankenhaus ist Alexander mehr als stolz und zeigt das Ultraschallbild Leon bei einem zufälligen Treffen. Ein Detail auf dem Bild lässt Leon innehalten. Dort steht, dass Maren in der 12. Woche ist. Maren hatte Leon aber versichert, dass sie in der 7. Woche sei.

 

GZSZ: Leon bald im doppelten Vaterglück?

Leon ahnt Schlimmes. Als er Maren darauf anspricht und nicht locker lässt, lässt sie die Bombe platzen: Ja, es könnte auch Leon der Vater des Kindes sein. Denn ihre gemeinsame Nacht würde mit den Schwangerschaftswochen zusammenpassen.

Wie Leon auf diese Schocknachricht reagieren wird und was das für ihn und Sophie und deren Babypläne bedeuten könnte, seht ihr bei GZSZ täglich um 19.40 Uhr auf RTL.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt