Serien

GZSZ-Schock | Miriams Identität enthüllt: Ihr Vater ist...

Luis „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Freundin ist nicht, wer sie vorzugeben scheint.

GZSZ Sarah
Luis (Marc Weinmann, r.) freut es, dass Miriam (Sara Fuchs) ihre finanziellen Probleme offenbar so locker gelöst hat. Links Moritz (Lennart Borchert) kennt den Grund. Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Nach dem Besuch auf dem Einwohnermeldeamt ist Miriam (Sara Fuchs) bei GZSZ endlich Berlinerin. Und auch ihre finanziellen Probleme scheinen sich erledigt zu haben. Sie kann sogar die Kaution für ihr neues WG-Zimmer sogar bar auf den Tisch legen!

Während Luis (Marc Weinmann) den neuen Reichtum seiner Freundin nicht in Frage stellt, wird Moritz (Lennart Borchert) misstrauisch. Moritz, der in der Vergangenheit selbst Hehlerware verkaufte, erwischt Miriam nämlich dabei, wie sie in der Stadt eine wertvolle Uhr verkauft. Ist Miriam etwa kriminell?

 

GZSZ: Moritz verscherzt es sich mit Miriam

Als er Miriam mit seinem Verdacht konfrontiert, kündigt sie ihm die Freundschaft. Und auch Luis zeigt Moritz fortan die kalte Schulter. Der will das nicht auf sich sitzen lassen und geht auf Spurensuche. Im Internet wird er fündig: Miriam ist kein armes Mädchen, sondern reich! Ihr Vater ist Millionär!

Wie Luis auf die Enthüllung reagieren wird, sehr ihr demnächst bei GZSZ. Alle neuen Folgen sind auf TVNOW bereits eine Woche vor RTL-Ausstrahlung zu sehen.

 

* Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt