Serien

GZSZ-Schock: Leon in Handschellen abgeführt!

Ach herrje! Leon scheint im neuen Jahr einfach kein Glück haben zu wollen: Bei GZSZ wird er nun in Handschellen abgeführt...

GZSZ-Schock: Leon in Handschellen abgeführt!
Damit hat GZSZ-Leon sicher nicht gerechnet: Statt einer entspannten Shoppingtour steht ihm nun die Polizei bevor! Instagram/Daniel Fehlow

Huch, Leon Moreno wird von der Polizei abgeführt? Was ist denn da los? Das Szenario, was sich in den nächsten Tagen bei GZSZ abspielt, dürfte bei Zuschauern für Schmunzeln sorgen, bei dem "Mauerwerk"-Inhaber jedoch auf wenig Freude stoßen. Aber der Reihe nach...

Von John ermutigt macht Leon Anfang der kommenden Woche ein Date mit einer mysteriösen Frau aus und will sich für das erste romantische Treffen seit Langem richtig herausputzen. Doch er macht die Rechnung ohne einen übereifrigen Ladendetektiv, der ihn beim Shoppen ganz genau unter die Lupe nimmt und die Polizei informiert.

 

GZSZ-Schock: Leon in Handschellen abgeführt!

Auf einmal steht Toni vor dem völlig überrumpelten Leon und führt ihn in Handschellen ab. Während er gar nicht fassen kann wie ihm geschieht, macht die Beamtin ihm amüsiert klar, dass sie ihm nur helfen wollte. Als sie dann jedoch den Schlüssel verliert, eskaliert die Situation!

Oh oh, muss Leon etwa die Nacht im Knast verbringen? Oder könnte dieses Aufeinandertreffen der beiden eine neue GZSZ-Storyline begründen, in welcher die Antipathie, die zwischen den beiden derzeit herrscht, schon bald in Sympathie umschwenkt? Schließlich heißt es nicht umsonst "Was sich neckt, das liebt sich"...

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!