Serien

GZSZ-Schock: Doppelausstieg droht!

Bei GZSZ geht es Schlag auf Schlag! Nach Sophie (Lea Marlen Woitack) könnte jetzt noch eine Rolle plötzlich ihre Koffer packen.

Dschungelcamp 2019: Dieser GZSZ-Star ist dabei!
GZSZ-Fans müssen Abschied nehmen - von zwei Rollen? Foto: Instagram/ irismareikesteen

Abschiedsstimmung bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": In wenigen Wochen ist es soweit: Sophie wird Berlin und Lea Marlen Woitack damit die Serie verlassen. Es sieht alles danach aus, als würde die Blondine nicht den Serientod sterben, sondern nach Singapur auswandern.

 

GZSZ: Sophie wandert nach Singapur aus

Sophie hat ein sehr reizvolles Jobangebot erhalten, der einzige Nachteil: Dafür muss sie nach Singapur ziehen. Dabei hat die Geschäftsfrau eigentlich geplant, mit ihrem Freund Jonas (Felix van Deventer) in Berlin zusammenzuziehen. Da der Ausstieg von Lea Marlen Woitack bereits feststeht, ist davon auszugehen, dass sie das Angebot tatsächlich annimmt.



Besonders schockiert von ihrer Entscheidung dürfte Jonas sein, schließlich konnte er sich eine gemeinsame Zukunft mit Sophie vorstellen. Sollte diese ans andere Ende der Welt ziehen, wäre das nicht mehr vorstellbar. Und deshalb trifft Jonas anscheinend eine folgenschwere Entscheidung.

 

GZSZ: Nimmt Sophie Jonas wirklich mit?

Wie in der RTL-Vorschau zu lesen ist, will Jonas tatsächlich mit Sophie nach Singapur gehen! Ein großer Schritt für den jungen Mann, der vor nicht allzu langer Zeit erst sein Abitur bestanden hat. Doch seine Entscheidung steht fest und als Maren (Eva Mona Rodekirchen) durch unglückliche Umstände die Pläne durch Sophie erfährt, ist sie schockiert.



Gegenüber Jonas lässt sie ihn wissen, wie undurchdacht sie seine Pläne findet! Der ist wütend über so wenig Unverständnis und dann kommt es, wie es kommen muss: Jonas reist ab ohne sich mit seiner Mutter zu vertragen! Ist das wirklich ein endgültiger Abschied?

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!