Serien

GZSZ-Schock: Dieser Darsteller steigt aus! Schlechte Neuigkeiten für Fans

Wie RTL heute bekanntgab, verliert die Daily Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bald einen Darsteller und somit natürlich auch eine Figur.

GZSZ: Diese Darsteller sind privat ein Paar
GZSZ: Dieser Darsteller steigt aus! Schlechte Neuigkeiten für Fans.

Bei dem Aussteiger handelt es sich um Maximilian Braun alias Luis Ahrens. Der 22-Jährige schlüpfte vor zwei Jahren in die Rolle von Jo Gerners Praktikant Luis, der in Jos Berliner Architekturbüro anheuerte, wo er mit seiner Mutter Nina Ahrens (Maria Wedig) einen Neustart wagen wollte.

GZSZ: Luis Demütigung erreicht ihren Höhepunkt
Bild: MG RTL D / Rolf Baumgartner

Gerade wegen seiner guten Beziehung zu seiner Mutter war Ahrens bei den Zuschauern beliebt. In Alexander (Clemens Löhr) fand Luis schließlich eine Vaterfigur.

Doch wie kommt es jetzt, gerade wo Luis richtig in Berlin angekommen ist, zu seinem Ausstieg? Im Interview mit RTL verriet Maximilian Braun Details. „Luis geht ins Ausland“, so der 22-Jährige.

Mehr verrät er nicht. Bedanken möchte er sich aber noch – für die positiven und negativen Kommentare, denn auch letztere seien „zum Teil sehr witzig“ gewesen.

Dass Luis irgendwann zurückkehrt, scheint nicht geplant zu sein. Ausschließen sollte man es allerdings nicht, immerhin verabschiedet sich Maximilian Braun mit einem Lächeln und den Worten: „Man sieht sich bestimmt mal wieder!“.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt