close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

GZSZ: Schlimmer Unfall mit Fahrerflucht!

Das GZSZ-Drama um Shirin geht weiter! Die junge Frau soll jetzt sogar einen Unfall gebaut und Fahrerflucht begangen haben.

GZSZ: Schlimmer Unfall mit Fahrerflucht!
Shirin geht bei GZSZ durch schwere Zeiten. Foto: Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner
 

GZSZ: Heftiger Streit mit Emily hat Folgen

Shirin (Gamze Senol) erlebt bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" momentan dunkle Zeiten. Ihre Ex-Mann Erik (Patrick Heinrich) möchte sie aus Rache mit allen Mitteln ins Gefängnis bringen. Doch das ist anscheinend erst der Anfang des Dramas.



Momentan bestimmt ein schlimmer Streit mit Emily (Anne Menden) das Leben der Freundin von John. Emily glaubt Shirin nicht, dass diese beim Raubüberfall vor einigen Jahren keine zentrale Rolle gespielt hat und wirft ihr sogar vor, an den Vorfällen auf Mallorca Schuld zu sein. Nach einer besonders heftigen Auseinandersetzung wird der temperamentvollen Türkin alles zu viel und sie betrinkt sich hemmungslos. 

 

Schock für Shirin: Hat sie einen Mann angefahren?

Am nächsten Morgen wacht sie ohne Erinnerungen in ihrem kaputten Auto auf. Doch dann folgt der Schock! Shirin wird von der Polizei befragt, weil Aufnahmen von ihr aufgetaucht sind - und die zeigen sie bei einem illegalen Autorennen.

Und alles wird noch schlimmer: Ein Mann meldet sich, der behauptet, dass Shirin ihn in der Nacht angefahren und dann Fahrerflucht begangen hat. Von Schuldgefühlen geplagt, fürchtet Shirin jetzt noch mehr als zuvor ins Gefängnis zu müssen. Das ganze Drama um Shirin gibt es ab nächster Woche bei GZSZ. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt