Serien

GZSZ: Schlimme Diagnose für Nicole!

Schock für den Neuling bei GZSZ! Nicole (Manuela Wisbeck) ist gerade erst so richtig in ihrem neuen Leben angekommen, da muss sie bereits eine heftige Diagnose verkraften. 

GZSZ: Schlimme Diagnose für Nicole!
Nicole macht sich Sorgen um ihre Gesundheit. Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner
 

GZSZ: Nicole erhält die Diagnose Prädiabetes 

Beruflich könnte es für Nicole nicht besser laufen. In Marens Abwesenheit ist sie die Managerin des Mauerwerks und hat sich innerhalb kürzester Zeit Respekt und Anerkennung bei ihren Kollegen und vor allem bei ihrem Chef Leon (Daniel Fehlow) verschafft. Trotzdem ist sie nicht glücklich und das liegt an einer schlimmen Diagnose, die sie erhalten hat.



Wie Nicole Leon in einem privaten Gespräch gesteht, wurde bei ihr Prädiabetes diagnostiziert. Das bedeutet zwar noch nicht, dass Nicole an Diabetes erkrankt ist, aber die Zuckerwerte in ihrem Blut sind viel zu hoch. Deshalb muss sie zukünftig auf ihre Ernäherung achten, ansonsten könnte das schlimme Konsequenzen haben.

 

Gefährdet Nicole ihre Gesundheit?

Im Mauerwerk wird die Restaurant-Managerin allerdings immer wieder in Versuchung geführt. Zum Glück weiß Leon Rat: Er möchte Nicole zum Sport motivieren, doch das ist für sie der absolute Horror. Schließlich zieht Nicole das Sportprogramm und auch ihre Diät durch, doch nach einer Woche folgt die Ernüchterung: Sie hat keinen Gramm Fett abgenommen.



Frustriert davon vergisst Nicole alle guten Vorsätze und gönnt sich sofort einen Muffin. Risikiert sie jetzt ihre Gesundheit? Das zeigt sich in den nächsten Wochen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt