Fernsehen

GZSZ-Rückkehr und Babybotschaft: Ist Jule etwa von Tuner schwanger?

Jule Tuner GZSZ
Luise von Finckh: Ist ihre Rolle Jule schwanger? MG RTL D / Rolf Baumgartner

Luise von Finckh kehrt als Jule zurück ans GZSZ-Set. Auf Instagram verrät sie jetzt den Grund für ihre Rückkehr - und sorgt mit einer Schwangerschaftsbotschaft für Verwirrung bei den Fans.

 

Jule ist zurück: Überraschendes GZSZ-Comeback

Luise von Finckh kehrt in der GZSZ-Folge am Donnerstag als Jule zurück. Sie trifft Anni und ihre Freunde auf einem Festival. Doch gibt es noch einen anderen Grund, warum Jule wieder bei GZSZ dabei ist?

Mit einer Botschaft auf dem GZSZ-Instagramaccount sorgt Luise jetzt für Verwirrung bei den Fans: "Bei Jule ist viel passiert und zwar ist sie im neunten Monat schwanger von Tuner, das muss sie ihm sagen."

 

Luise von Finckh: Baby-Botschaft auf Instagram

Ist Jule etwa tatsächlich schwanger von Tuner und kehrt deshalb ganz nach Berlin zurück? Luise erzählt weiter: "Nein, das war Variante A, Variante B ist: Jule lebt jetzt im Kloster und lebt abstinent und Variante C ist: Jule ist zu Tuner...vielleicht schaltet ihr einfach selber ein."

Die Schauspielerin hat sich mit der Baby-Botschaft also nur einen kleinen Scherz erlaubt. Dann klärt Luise auf, weswegen sie eigentlich zurück am GZSZ-Set ist: "Linda hat mich Anfang des Jahres angerufen und erzählt, dass sie jetzt auch GZSZ verlassen wird und dass es für Anni und Jule die vorerst letzte Möglichkeit ist, noch einmal zusammen Schwestern zu sein. Und das wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen."

Damit wird es wohl doch bei einem Kurzbesuch für Jule und einem Kurzauftritt für Luise bleiben. Erfahrt hier alles zum Comeback von Luise und dem Ausstieg von Linda Marlen Runge:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt