Serien

GZSZ - "Philip Krüger" heute: So schlecht ging es Laurent Daniels nach dem Ausstieg

Ende der 90er gehörte Laurent Daniels drei Jahre lang zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Nach seinem Ausstieg avancierte er jedoch nicht zum erfolgreichen Film-Star - stattdessen folgte der totale Absturz.

Laurent Daniels in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
Laurent Daniels hatte nach GZSZ mehr schlechte, als gute Zeiten. Besser erging es dagegen... Bild: GZSZ

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gehörte Ende der 90er und Anfang der 2000er zu den beliebtesten Soaps der deutschen Fernsehlandschaft und erfreut sich auch heute noch bester Beliebtheit. Einer der größten Stars damals: Laurent Daniels, der in GZSZ den schwulen DJ Philip spielte. Nach einer gescheiterten Liebesbeziehung verabschiedete sich Philip aus dem Kiez und Daniels für lange Zeit vom Erfolg.

Und das hatte laut einem Interview aus dem Jahr 2015 vor allem einen Grund: GZSZ. "Hier kann es dir passieren, dass der Caster sagt, er müsse dich dem Regisseur gar nicht erst vorschlagen, denn der schaue sich Soap-Darsteller grundsätzlich nicht an", klagte Laurent Daniels damals gegenüber "Bild" über seinen ausbleibenden Erfolg. Das sei der Grund, weshalb der Schauspieler außer kleineren Gastrollen 15 Jahre lang kaum im TV zu sehen seit. Stattdessen arbeitete er nach dem GZSZ-Aus in einem Call-Center und als Kostümbildner. 

 

GZSZ-Aussteiger Laurent Daniels: Schlimmer Zusammenbruch!

2004 folgte dann der endgültige Zusammenbruch: In einem Berliner Club brach Laurent Daniels zusammen, konnte die Location nur noch im Rollstuhl verlassen. "Ich war damals an einem Punkt angelangt, an dem ich erkannte, dass ich medizinische Hilfe brauche", erinnerte sich der Schauspieler einige Monate später. "Ich hatte Selbstmordgedanken!" 18 Jahre nach seinem Einstieg bereute Laurent Daniels sein Engagement bei GZSZ. Heute würde er die Rolle nicht mehr annehmen, erklärte er ehrlich. 

Mittlerweile geht es ihm besser. Neben seiner Rolle in "Großstadtträume" versuchte er sich unter anderem als Sänger. Von 2006 bis 2007 war er Teil der Telenovela "Schmetterlinge im Bauch". 2017 war er an der Seite von Julia Dietze im Kinofilm "Plan B" zu sehen. Laurent Daniels schaut endlich wieder hoffnungsvoll in die Zukunft: "Meine Liebe ist nun mal bei der Schauspielerei. Deswegen bin ich sehr froh, dass sich das Blatt wieder gewendet hat."

Und so sieht der mittlerweile 56-Jährige  heute aus:

GZSZ-Star Laurent Daniels im Mai 2017 in Berlin, Germany
GZSZ-Star Laurent Daniels im Mai 2017 in Berlin. Foto: Chad Buchanan/Getty Images
 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt