Fernsehen

GZSZ-Philip: Drastische Entscheidung!

Philip leidet in GZSZ immer noch unter seiner Amnesie. Jetzt trifft er eine unwiderrufliche Entscheidung.

Jule Lilly Philip GZSZ
Philip will nicht mehr Teil des Krankenhaus-Teams sein. RTL
 

GZSZ: Philip will nicht mehr

Seine Familie und seine Freunde wollen alles dafür tun, damit Philip (Jörn Schlönvoigt) sich nach seinem Sturz auf der Straße und seiner Amnesie wieder erinnern kann.

Lily möchte Philip wieder an seinen Arzt-Beruf gewöhnen und lässt ihn für einen Tag sie im Krankenhaus begleiten. Doch dann sorgt ein dramatisches Ereignis für einen Schock-Moment bei Philip.

Ein Mann bricht auf dem Krankenhausflur zusammen. Seine Ehefrau bittet Philip ihrem Mann zu helfen. Als dieser nicht reagiert, schreit sie ihn an, warum er nichts tut. Doch Philip kann ihm nicht helfen, da er all seine Medizinkenntnisse vergessen hat. Lily sieht den Mann am Boden und eilt ihm rechtzeitig zu Hilfe.

Nachdem der Mann versorgt ist, fällt Philip die Entscheidung: Er kann und will kein Arzt mehr sein. Das hat die Situation mit dem Mann ihm deutlich gemacht.

Er bittet Lily darum, die Krankenhausleitung von seiner Entscheidung zu berichten. Es ist ein weiterer Schritt, den Philip auf seinem Weg zu einem neuen Ich nach der Amnesie nimmt. Welchen Beruf wird er dann für sich entdecken? Oder wird ihm die Medizin doch eines Tages fehlen?

Wie es für den "neuen" Philip weitergeht, erfahrt ihr bei GZSZ täglich um 19.40 Uhr auf RTL.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt