Serien

GZSZ: Nihat führt ein Doppelleben!

GZSZ-Neuling Nihat (Timur Ülker) hat seine Cousine Shirin (Gamze Senol) gerade erst vor dem Gefängnis bewahrt, dabei hat der ganz eigene Probleme. 

GZSZ: Nihat führt ein Doppelleben!
Nihat hat ein Geheimnis. Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner
 

GZSZ: Nihat hat ein Geheimnis

Was eine Aufregung für Neuzugang Nihat! Der Cousin von Shirin hat sein Leben aufs Spiel gesetzt, um der Türkin zu helfen und die Rachepläne von Erik (Patrick Heinrich) aufzudecken. Während Shirin erleichtert ist, dass sie ihr Leben wieder genießen kann, merkt sie, dass Nihat etwas bedrückt.



Besonders wenn das Thema auf seinen Vater Mustafa zu sprechen kommt, verhält sich der sonst so souveräne Anwalt merkwürdig. Shirin und John vermuten, dass Nihat etwas vor seinem Vater verheimlicht. Als sie sehen, dass der Türke zusammen mit einem Freund in einem Schwulen-Club war, vermuten sie, dass er seine Sexualität vor Mustafa verheimlicht.

 

GZSZ: Nihats Doppelleben fliegt vor seinem Vater auf 

Doch etwas ganz anderes steckt hinter Nihats Doppelleben. Im Gespräch mit Shirin gibt er zu: "Ich studiere gar kein Jura. Ich habs vor Jahren geschmissen." Mit dieser Art von Geständnis hat die Eventmanagerin nicht gerechnet, doch sie verspricht ihrem Cousin, dass sie Mustafa nichts von seinem Geheimnis verrät.



Durch ein Missverständnis fliegt die Lüge vor Nihats Vater aber doch auf. Während der zunächst relativ entspannt reagiert, entlädt sich der Zorn des Vorzeige-Juristen in einem privaten Gespräch mit seinem Sohn. Wie wird Nihat auf die Wut seines Vaters reagieren? Das seht ihr in den kommenden Tagen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt