Serien

GZSZ: Neuer Star kommt von AWZ | Patrizia Araya hat ein Geheimnis!

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ist Schauspielerin Birgit Würz bald als Patrizia Araya zu sehen.

GZSZ Patrizia Araya Birgit Würz
Birgit Würz steigt als "Patrizia Araya" neu bei GZSZ ein. Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Demnächst kommt eine neue Bewohnerin an den Kolle-Kiez – und Patricia Araya hat ein wildes Geheimnis, das sie mit einer bekannten Geburt verbindet. Das hat Schauspielerin Birgit Würz (53) im Interview mir RTL verraten. „Ich starte nicht in Berlin, sondern in einer Hotelbar in Hannover“, erzählt sie weiter. Zu sehen gibt es das ganze bereits im Herbst dieses Jahres bei GZSZ.

 

AWZ und GZSZ: Birgit Würz kennt Maria Wedig

Birgit Würz und Maria Wedig bei AWZ
Birgit Würz (links) und Maria Wedig (rechts) bei AWZ Foto: RTL

Soap-Liebhabern könnte Würz bereits aus einer anderen RTL-Daily bekannt sein. In „Alles was zählt“ spielte sie bereits an der Seite Maria Wedig (36), die heute als „Nina Hinze“ bei GZSZ zu sehen ist.

Auf dem Kolle-Kiez soll die Neue jetzt für Unruhe sorgen. „Patrizia bringt ordentlich Aufregung in den Kiez“, so Würz gegenüber dem Sender, „jedenfalls da, wo sie andockt! Denn damit hat niemand gerechnet - und sie selbst am wenigsten!“

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt