Serien

GZSZ: Muss Sunny in den Knast?

GZSZ: Muss Sunny in den Knast?
Sunny plagt das schlechte Gewissen. Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner

Für Sunny (Valentina Pahde) bricht bei GZSZ nach dem Tod von Keller eine Welt zusammen. Muss sie ins Gefängnis?

 

GZSZ: Sunny verzweifelt an ihrer Situation

Das Drama um Sunny scheint ihren Lauf zu nehmen! Die Blondine hat Keller (Aaron Thiesse) nach einem schlimmen Autounfall in seinem Auto sterben lassen. Obwohl die Enkelin von Jo Gerner (Wolfgang Bahro) aus Notwehr gehandelt hat, kann sie mit dem schlechten Gewissen kaum leben.

In der WG bricht die sonst so taffe Frau völlig zusammen und gesteht ihrer Freundin Lilly unter Tränen: "Gar nichts weißt du, ich habe einen Menschen umgebracht."  Es scheint als würde Sunny mit der Schuld, die sie empfinden, einfach nicht mehr klarkommen.

 

GZSZ: Wird Sunny sich stellen?

Das könnte allerdings bittere Konsequenzen haben. Seit dem schrecklichen Unfall hat die Ex-Freundin von Chris immer wieder darüber nachgedacht, zur Polizei zu gehen und alles zu gestehen. Das hätte laut Jo Gerner allerdings weitreichende Konsequenzen.



Kurz nach dem Tod von Keller hat der seiner Nichte klargemacht, was ihr im schlimmsten Fall drohen würde: Eine Anklage wegen Fahrerflucht und unterlassener Hilfeleistung und unter Umständen sogar fahrlässige Tötung! Damit würde Sunny unter Umständen eine lange Gefängisstrafe drohen. 

Ob Sunny wirklich zur Polizei geht oder doch über die dramatischen Ereignisse hinwegkommt, seht ihr in den nächsten Wochen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!