Serien

GZSZ: Muss Laura jetzt ins Gefängnis?

Die GZSZ-Zuschauer sind keine großen Fans von Laura Weber. Kein Wunder, denn sie führt nichts Gutes im Schilde. Deckt Katrin jetzt ihren Betrug auf?

GZSZ: Laura führt mit Katrin Böses im Schilde
Nimmt Lauras böses Spiel bei GZSZ jetzt ein Ende? RTL
 

Laura steckt sich Geld in die eigene Tasche

Laura, die von Chryssanthi Kavazi dargestellt wird, wurde von Katrin damit beauftragt, die Charity-Gala für KFI zu organisieren. Dabei nutzt sie jedoch das Vertrauen ihrer Chefin aus: Laura fälscht nämlich still und heimlich die Rechnungen für die Gala und steckt sich das überschüssige Geld ganz dreist in die eigene Tasche!

 

GZSZ: Wird Laura wegen Betrugs verurteilt?

Doch jetzt könnte Laura auffliegen und vielleicht sogar verhaftet werden!  Denn als Katrin einen Anruf vom Floristen entgegennimmt und die Kosten gegencheckt, stellt sie fest, dass Laura eine höhere Summe angegeben hat: Statt der von Blumenhändler geforderten 600 Euro hat Laura ganze 1600 Euro vermerkt. Als Katrin dann auch noch vergeblich nach der ursprünglichen Rechnung sucht, wird sie immer misstrauischer.

 

Fliegt jetzt Lauras dunkles Geheimnis auf?

Laura hat natürlich große Angst, aufzufliegen und versucht deshalb, Katrin auf emotionale Weise zu erreichen. Doch wie wird sie ihr die falschen Summen erklären? Wir sind gespannt, wie es bei „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ weitergeht!

 

Alle Artikel rund um die RTL-Serie findet ihr auf unserer GZSZ-Übersichtsseite. Außerdem erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link, welcher Star nun sein GZSZ-Comeback verraten hat, welche Entwicklungen im Sommer bei GZSZ anstehen und welches traurige Geheimnis um Mesut jetzt gelüftet wurde. Ihr wollt wissen, was aus den ehemaligen GZSZ-Stars geworden ist? Lest in diesem Artikel mehr darüber! 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt