Serien

GZSZ: Mit diesem heimtückischen Plan will Laura Felix zurückgewinnen

Um ihren nächsten heimtückischen Plan in die Tat umzusetzen, fliegt Laura bei „GZSZ“ sogar nach Athen.

GZSZ: So reagiert Laura auf die Schocknachricht von Felix
Bei der Hochzeit sitzen gelassen: Holt sich Laura (rechts) Felix jetzt zurück? Bild: TVNOW / Rolf Baumgartner

Sie kann es einfach nicht lassen. Nachdem Felix (Thaddäus Meilinger) sie verlassen hat, war Laura (Chryssanthi Kavazi) verständlicherweise am Boden zerstört. Doch statt den Trennungsgrund zu hinterfragen holt sie direkt zum nächsten Schlag aus.

Erst sabotierte sie Felix Beziehung zu Nazan (Vildan Cirpan), indem sie ihr von der Entführung erzählte. Doch da hört es nicht auf. Der negative Schwangerschaftstest hat anscheinend etwas in ihr ausgelöst. Sie fleigt nach Athen, doch statt sich wie angekündigt mit ihrem Vater zu treffen, geht sie in Griechenland in Folge 7207 in eine Klinik.

Recht schnell wird klar, dass sie sich künstlich befruchten lassen möchte. Die Risiken sind hoch, aber sie möchte anscheinend unbedingt ein Kind – etwas, was sie vor Kurzem noch nicht in Erwägung ziehen konnte. Als der Arzt sie fragt, wie der Vater denn ungefähr aussehen soll, beschreibt sie Felix.

Ist es nur die Sehnsucht nach ihrem Ex? Oder will sie ihm das Kind anhängen und hofft so, ihre Beziehung zu retten, obwohl Yvonne (Gisa Zach) mehrfach betont, dass dies noch nie passiert sei?

Wer das als erstes herausfinden möchte, kann auf TVNow GZSZ eine Woche im Voraus gucken.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt