Serien

GZSZ | Luis & Moritz: Der Kuss, auf den alle warten!

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ träumt Yvonnes Sohn von Ninas Sohn.

GZSZ Luis und Moritz
Moritz (Lennart Borchert, rechts) und Luis (Marc Weinmann) kommen sich menschlich näher. Foto: RTL

Manchmal wird aus einem schlechten Start bekanntlich etwas richtig Tolles! Ob das auch auf Moritz (Lennart Borchert) und Luis (Marc Weinmann) zutrifft? Ihre erste GZSZ-Begegnung war alles andere als freundschaftlich. Wir erinnern uns: In seiner ständigen Paranoia wollte sich Moritz gegen einen vermeintlichen Angreifer verteidigen – und schlug Luis dabei versehentlich nieder.

 

GZSZ: Moritz und Luis sprechen über das Küssen...

Inzwischen verstehen sich die beiden allerdings bestens. Gemeinsam mit Luis‘ Freundin Miriam bilden sie DIE neue Clique der Serie. Doch naht ein Konflikt, der das Dreiergespann wieder sprengt?

Moritz beginnt nämlich, vom halbnackten Luis zu träumen. Während der Arbeit wirft er ihm außerdem heimlich verstohlene Blicke zu. Fortan beginnen seine Gefühle für Luis stetig zu wachsen. In Folge 7377, die RTL am Mittwoch, 3. November, zeigt, erzählt Luis Moritz von seinem ersten Kuss mit Miriam (Sara Fuchs). Dabei nähern sich die Lippen der beiden...

Ob es wirklich zum Kuss kommt könnt ihr ab dem 29. Oktober bei TVNOW sehen. Alle neuen GZSZ-Folgen sind dort mit einer Woche Vorlauf verfügbar. * Affiliate-Link

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt