Fernsehen

GZSZ: Leon schmeißt Vince wegen Drogensucht raus!

Die Lage zwischen Leon und Vince bei GZSZ eskaliert: Weil sein Sohn angeblich vor dem kleinen Oskar gekokst hat, schmeißt ihn Leon wütend aus der Wohnung. Bricht der Kontakt zwischen den beiden endgültig ab?

Leon und Vince bei GZSZ
Die Lage zwischen Leon und Vince bei GZSZ eskaliert: Zerbricht das Vater-Sohn-Verhältnis wegen der angeblichen Drogensucht? RTL / Rolf Baumgartner

Vince kämpft tagtäglich immer noch mit den Folgen seiner Kokainsucht. Besonders das verlorene Vertrauen zu seinen Mitmenschen hängt dem GZSZ-Jungspund nach – und seine Lage verschlechtert sich nochmal dramatisch. Denn sein eigener Vater wirft Vince vor, dass er vor dem kleinen Oskar seine Drogensucht ausgelebt hätte. 

 

Zwar tut Vince das scheinbare  Missverständnis mit dem Koks-Tütchen leid, doch vor Leon behauptet er felsenfest: "Das hätte nicht passieren dürfen. Ich könnte Oskar niemals in Gefahr bringen. Leon, das musst du mir glauben, ich nehme keine Drogen mehr. Das passiert nie wieder."

Leon schmeißt Vince raus!

Doch Leon hat die ständigen Ausreden und Entschuldigungen seines Sohnes endgültig satt. Kurzerhand knallt er Vince die Tür vor der Nase zu und schmeißt ihn aus der Wohnung. Vorher rät er Vince, dass dieser endgültig sein „Problem in den Griff“ bekommen soll. Doch der Rausschmiss könnte fatale Folgen haben: Stürzt sich Vince nach diesem Tiefschlag wieder in die Drogensucht?

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt