Serien

GZSZ: Laura gibt grünes Licht für Versuche an Menschen!

Um Yvonnes Sehkraft zu wahren, geht Laura mal wieder aufs Ganze!

GZSZ Laura und Yvonne
Laura (Chryssanthi Kavazi) will Yvonne (Gisa Zach) retten. Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Das Vertrauensverhältnis zwischen Jo (Wolfgang Bahro) und Laura (Chryssanthi Kavazi) ist aufgrund vieler Reibereien in der Vergangenheit extrem angespannt. Allerdings verfolgen die beiden aktuell dasselbe Ziel: Yvonnes (Gisa Zach) Blindheit aufzuhalten. Aus diesem Grund ist es für Laura eine Herzensangelegenheit, bei YvoMed mitzuarbeiten – gerade weil Jo noch vor Weihnachten seine Haftstrafe antreten muss.

Allerdings setzt er nicht sie, sondern einen Externen als Geschäftsführer ein. Mit deutlichen Worten: „Ich vertraue dir nicht!“ Eine Ansage, die Laura nicht auf sich sitzen lassen will. Denn für sie gehen die Forschungsbemühungen der jungen Firma viel zu langsam voran. Deshalb will Laura das Medikament schon an Menschen testen, obwohl hierfür noch keine Zulassung vorliegt. In Gerners Abwesenheit tut sie vor Lilly (Iris Mareike Steen) so als ob dieser den nächsten Schritt bereits genehmigt hat: „Wir sollten keine Zeit verlieren!“

 

GZSZ: Gerner macht eine Kehrtwendung

„Und weil du nicht zu sprechen warst, hast du eine Entscheidung getroffen, die YvoMed Hunderttausende kosten könnte?!“, ärgert sich Gerner, als er von Lauras Vorstoß hört, maßlos. „Ich warne dich Laura, tu das nicht noch einmal!“

Warum Gerner seinen Geschäftsführer trotzdem feuert und den Job Laura gibt, könnt ihr kommende Woche bei GZSZ und schon jetzt bei RTL+, ehemals TVNOW, sehen. Dort sind alle neuen GZSZ-Folgen bereits eine Woche vor der RTL-Ausstrahlung zu sehen. *

 

* Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt